Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Straßen bei Adelebsen gesperrt: Busse fahren eingeschränkt
Die Region Adelebsen Straßen bei Adelebsen gesperrt: Busse fahren eingeschränkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 06.06.2019
Der Busverkehr wird wegen Straßensperrungen eingeschränkt. Quelle: Ralf Koenig
Adelebsen

Vom 1. Juli bis Anfang September wird die Kreisstraße 224 zwischen Eberhausen und der Kreuzung mit der Landesstraße 559 (vor Güntersen) voll gesperrt, das teilt der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) mit. Folge der Sperrung sei, dass die Busse der Linien 115 und 210 nur eingeschränkt fahren. Demnach fährt die Linie 115 – der Ringverkehr Barterode – Güntersen - EberhausenAdelebsen – nach einem „Baufahrplan“. An Schultagen wird die Schülerbeförderung für Eberhausen aufrechterhalten. Außerhalb der Schulzeiten verkehren Anruf-Linien-Taxis von Adelebsen nach Eberhausen, die telefonisch (Telfon05572 / 94 86 35) mindestens 60 Minuten vor Fahrtantritt vorbestellt werden müssen, teilt der ZVSN mit. Für Güntersen und Barterode ergeben sich nur kleine Änderungen, mit Verspätungen müsse aber gerechnet werden.

Sperrung in den Sommerferien

Während der Sommerferien von Donnerstag, 4. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 14. August, wird zudem die Landesstraße 554 zwischen Adelebsen und Offensen voll gesperrt, sodass die Linie 210 nicht wie gewohnt verkehren kann. „In dieser Zeit wird das Fahrplankonzept lediglich zwischen Adelebsen Bahnhof und Göttingen Bahnhof aufrechterhalten werden können“, so der ZVSN. Das Linientaxi in den Wochenend-Nächten entfalle ersatzlos. Die Baufahrpläne für die Sommerferien werden voraussichtlich Mitte Juni veröffentlicht. Die Verbindung zwischen Göttingen/Adelebsen sowie Uslar werde über die Züge der Nord-West-Bahn auf der Linie RB85 aufrechterhalten.

Infos unter Telefon: 05572 / 579 und Telefon: 0551 / 99 80 99.

Von Britta Bielefeld

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf einen Ersatzfahrplan wegen Straßenbauarbeiten im Raum Adelebsen weist der ZVSN hin. Betroffen sind davon ab 3. Juni die Buslinien 115 und 210.

02.06.2019

Mindestens 3000 Euro Schaden und ein Unfallfahrer auf der Flucht – das ist die Bilanz eines Unfalls in Barterode. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

29.05.2019

„Farbenfroh. Innenansichten/ Außenansichten“ heißt die Ausstellung mit Arbeiten von Christine Herbold-Ohmes und Ute Seiter-Stedeler im Studio Wasserscheune in Erbsen. Am Sonntagnachmittag war die Vernissage.

20.05.2019