Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Transporter prallt gegen Baum – 37-Jähriger schwer verletzt
Die Region Adelebsen Transporter prallt gegen Baum – 37-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 22.01.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Adelebsen

Ein 37-Jähriger ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Eberhausen und Güntersen schwer verletzt worden. Er wurde nach Angaben der Polizei in seinem völlig zerstörten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Mann aus Adelebsen sei mit einem Transporter auf der Kreisstraße 341 in Richtung Güntersen unterwegs gewesen, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Nach Angaben der Polizei war er mit dem Fiat Ducato vermutlich in den unbefestigten Seitenstreifen geraten. Der Transporter sei dann erst nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen einen Baum am Straßenrand geprallt. Danach schleuderte das Fahrzeug zurück über die Fahrbahn und kam im rechten Straßengraben zum Stehen.

Transport ins Krankenhaus

Nachdem die Feuerwehr den Mann aus seinem Wagen befreit hatte, wurde er mit einem Rettungswagenin ein Göttinger Krankenhaus gebracht.

An seinem Fiat entstand nach Angaben der Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen etwa 7.000 Euro.

An der Unfallstelle waren die Freiwilligen Feuerwehren aus den Ortschaften Adelebsen, Barterode und Eberhausen mit insgesamt 34 Mann im Einsatz. Die K 341 war für rund drei Stunden voll gesperrt.

Von vsz

Ältere Adelebser verbinden Erinnerungen an ihre Schulzeit noch mit dem heutigen Bergarbeiter-Museum. Warum das so ist und ein Dokumentarfilm darüber gedreht wird, erfahren Sie hier.

15.01.2020

Der Vorentwurf der vierten Änderung des Bebauungsplans „Siedlungsstraße“ in Adelebsen liegt bis zum 6. Februar öffentlich aus. Am Dienstag, 14. Januar, informieren Mitarbeiter der Fleckenverwaltung in einer „Bürgeranhörung“ über die Planungen. Beginn im Rathaus- Sitzungssaal ist um 18 Uhr.

13.01.2020

Sechs Hundewelpen in einem Karton – diesen Fund machte ein Autofahrer am 11. Januar 2015 auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 446 bei Seeburg. Ihren fünften Geburtstag sollen die Hunde nun zusammen feiern. Einer wird noch gesucht.

17.01.2020