Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Umbauarbeiten an der Sporthalle starten
Die Region Adelebsen Umbauarbeiten an der Sporthalle starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:35 07.12.2018
Umbau der Sporthalle Güntersen in zwei Abschnitte. Quelle: r
Anzeige
Adelebsen

Die Planung für die Umbauarbeiten an der Sporthalle Güntersen in Adelebsen werden nach aktuellen Berechnungen 648000 Euro kosten. Dies teilt Holger Frase, Bürgermeister des Fleckens Adelebsen mit. „Wir reden hier von einer Preissteigerung von fast 60 Prozent innerhalb von zwei Jahren." Ursprünglich sei von einem Kostenbeitrag von 411600 Euro ausgegangen worden.

Mehrkosten bereitgestellt

Da die Hallenbelegung ausgelastet ist, wurde der Umbau in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Der erste Abschnitt soll nach Angaben von Frase im Frühjahr beginnen. Hier sind Elektroarbeiten, Zimmereiarbeiten und die Erneuerung von Heizungen vorgesehen. Im zweiten Abschnitt sollen die sanitären Einrichtungen und Umkleiden saniert werden.

„Wir haben die Mehrkosten im Haushalt 2019 bereitgestellt. Der wichtigste Teil des Umbaus kann umgesetzt werden. Wir brauchen die Halle schließlich, um das gute Anbegot im Vortort zu erhalten", sagt Michael von Minden, Fraktionsvorsitzender der SPD. Obwohl der Flecken auf Fördermittel angewiesen ist, wurden bislang alle beantragten Fördermittel abgelehnt. Aus diesem Grund beginnen die Umbauarbeiten nach Angaben von Frase zunächst ohne Förderung. Aktuell laufen drei Anträge auf Förderung in unterschiedlichen Programmen, die Entscheidungen stehen noch aus.

Von Lisa Hausmann

Adelebsen Kindertagespflege „Kleine Frösche“ - Tagesmütter fürchten um ihre Existenz

Die Tagesmütter der Adelebser Kindertagespflege „Kleine Frösche“ sind besorgt. Sie fürchten um ihre Existenz, da sie in der neuen Kita-Bedarfsplanung keine Rolle mehr spielen.

06.12.2018

In der Adelebser Filiale der Sparkasse Göttingen können Senioren einen Wunsch auf gebastelte Herzen notieren und dann an den Weihnachtsbaum hängen. Andere können diese dann lesen und erfüllen.

06.12.2018

Herbert Jost (WG GL) ist vom Ortsrat Güntersen einstimmig zum neuen Ortsbürgermeister gewählt worden. Er übernimmt das Amt von Norbert Hasselmann (WG GL), der aus gesundheitlichen Gründen ausscheidet.

02.12.2018