Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adelebsen Wendler Alarmanlagen aus Adelebsen spendet in Duderstadt an Caritasverband Südniedersachsen
Die Region Adelebsen

Wendler Alarmanlagen aus Adelebsen spendet in Duderstadt an Caritas

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 15.12.2020
Lutz Neumann (Mitte) überreicht Heike Jagemann und Ralf Regenhardt die Spende seines Unternehmens vor dem Caritas-Centrum Duderstadt. Quelle: r
Anzeige
Adelebsen / Duderstadt

Lutz Neumann, Geschäftsführer der Firma Wendler Alarmanlagen in Adelebsen, hat dem Caritasverband Südniedersachsen eine Spende von 500 Euro überbracht. „In den vergangenen Jahren haben wir bereits verschiedene soziale Einrichtungen mit einer Weihnachtsspende unterstützt“, so Neumann.

Gerade 2020 habe „nachhaltig vor Augen geführt, wie wichtig die Arbeit der Sozialverbände in Deutschland ist, um die Unterstützung für hilfsbedürftige Menschen insbesondere in Krisenzeiten zu gewährleisten“, betonte Neumann. Einen „sehr herzlichen Dank“ sprach Caritas-Vorstandssprecher Ralf Regenhardt aus.

Anzeige
GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

 „Wir sind für die Menschen da, die Hilfe brauchen und freuen uns sehr über die Anerkennung“, sagte Heike Jagemann aus der Caritas-Geschäftsbereichsleitung „Soziale Dienste und Kindertagesstätten“. Die Caritas werde das Geld für die Unterstützung derjenigen Menschen einsetzen, die sich mit ihren vielfältigen Fragen und Problemen an die Beratungsdienste in den Caritas-Centren Duderstadt, Göttingen und Herzberg am Harz wenden.

Von Rüdiger Franke