Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Adventliche Atmosphäre im „Winterwald“ in Spanbeck
Die Region Bovenden Adventliche Atmosphäre im „Winterwald“ in Spanbeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 19.11.2018
Adventliche Atmosphäre verspricht der Winterwald in Spanbeck. Quelle: Archiv (Schneemann)
Spanbeck

An vier Sonnabenden im Dezember wird der „Winterwald“ zum Essen und Plaudern genutzt – musikalische Begleitung inklusive.

Am 24. November ab 9 Uhr „richten engagierte Bürger den Thieplatz weihnachtlich her“, teilt Margitta Kolle mit. Die Realgemeinde stelle „Tannenbäume rund um den Thie“ auf. Am 1. Dezember wird der Lichtzauber-Wunschzettelbaum mit Herzensangelegenheiten, „Baumschmuck und Kerzen im Glas“ bestückt, so Kolle. Die Band „Rock Seven“ aus Gillersheim spielt live.

Erstmals ist die Rentnerband aus Bovenden zu Gast

Eine Woche später übernimmt der Spielmannszug der Feuerwehr Ebergötzen die musikalische Begleitung. Am 15. Dezember beginnt die Weihnachtsfeier im DGH um 15 Uhr. Im Anschluss ist die Rentnerband aus Bovenden Gast. Am 22. Dezember spielt der Shantychor aus Holzerode. Um 17.30 Uhr ist der Weihnachtsmann vor Ort. Der Winterwald ist jeweils von 17 bis 21 geöffnet.

Der Winterwald“ 2016 im Göttinger Tageblatt.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

11 000 Sprengmittel – vor allem Bomben – und jede Menge Munitionsschrott haben Fachleute im Wald bei Lenglern gesichert. Das ehemalige Muna-Gelände soll bis Ende des Jahres sprengstofffrei sein.

14.11.2018
Bovenden Umbau zu Barrierefreiheit - Bund saniert Bahnhof Lenglern

Der Bund finanziert den Umbau des Bahnhofes in Lenglern. Um die Barrierefreiheit des Bahnhofs zu verbessern, soll eine Rampe gebaut werden

11.11.2018

Die Feuerwehren Emmenhausen, Harste und Lenglern haben am Donnerstag, 8. November, einen Einsatz in der Grundschule Lenglern geprobt. Eine besondere Rolle kam dabei der Jugendfeuerwehr zu.

12.11.2018