Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Feuerwehr bekommt neues Fahrzeug
Die Region Bovenden Feuerwehr bekommt neues Fahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.03.2019
Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Billingshausen Quelle: r
Spanbeck

Die Freiwillige Feuerwehr Billingshausen und die Löschgruppe Spanbeck haben bei ihrer Jahreshauptversammlung auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Im Oktober sollen sie ein neues Spritzenfahrzeug bekommen, teilt Marcel Lahrsow mit.

Im vergangenen Jahr hatten die Feuerwehren nach Angaben von Marcel Lahrsow, Pressesprecher der Feuerwehren im Flecken Bovenden, sieben Brandeinsätze und neun technische Hilfeleistungen, darunter drei Tiereinsätze, vier wetterbedingte Einsätze, ein Einsatz mit auslaufenden Betriebsstoffen und ein Verkehrsunfall. Außerdem sicherten die beiden Feuerwehren die Osterfeuer in Billingshausen und Spanbeck und führten den Gemeindefeuerwehrtag durch.

Langjährige Mitglieder geehrt

Die Mitglieder und der Ortsbrandmeister Jürgen Kunze zeichneten bei der Versammlung Hans Heinrich Pinnecke für seine 25-jährige Tätigkeit und Hartmut Bothmann für 50 Jahre im aktiven Dienst aus. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Kreisfeuerwehrverband ehrten die Anwesenden Werner Nolte, Michael Leonardt, Dieter Ohm, Karl Heinz Fiebig und Uwe Haberlah. Frank Hartmann ist seit 40 Jahren im Kreisfeuerwehrverband. Thomas Brandes, Bürgermeister des Fleckens Bovenden, Jost Degenhardt, Ortsbürgermeister Billingshausen, Klaus-Dieter Stümpel, Ortsbürgermeister Spanbeck, und Gemeindebrandmeister Markus Füllgrabe waren Gäste der Jahreshauptversammlung.

Außerdem begrüßte Ortsbrandmeister Jürgen Kunze zwei neue Aktive in der Feuerwehr. Auch im Fuhrpark der Feuerwehr wird es Zuwachs geben. Die Feuerwehr bekommt im Oktober ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank, das einsatztaktisch und praktisch sein soll. Kunze dankte allen Aktiven, Passiven und der Jugendfeuerwehr für ihr Engagement und die Eigenleistung beim Bau der neuen Fahrzeughalle im vergangenen Jahr, in dem die Feuerwehr das neue Fahrzeug unterbringen wird.

Erster Platz bei Wettbewerb

Den ersten Platz bei den Gemeindewettbewerben konnten die Mitglieder der Jugendfeuerwehren Billingshausen, Spanbeck und Reyershausen im vergangenen Jahr erreichen. Bei der Versammlung konnte Ortsbrandmeister Kunze zwei Mitglieder aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung überführen. An mehr als 50 Übungstagen trafen sich die Jugendlichen im vergangenen Jahr, beispielsweise zum Kreiszeltlager in Potzwenden.

Ihr zehnjähriges Jubiläum feierte die Kinderfeuerwehr Spanbeck im vergangenen Jahr bei den Gemeindewettkämpfen. Laut Kinderfeuerwehrwart Björn Garbode übten die Mitglieder der Kinderfeuerwehren im vergangenen Jahr ebenfalls spannende Dienste, beispielsweise wie man einen Notruf absetzt und wie man sich bei einem Brand richtig verhält. Auch Ausflüge und spielerische Aktivitäten kamen mit einem Orientierungslauf und einem Zeltlager mit der Kinderfeuerwehr Halberstadt am Plauer See nicht zu kurz.

Von Lisa Marie Bohlander

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bürgerstiftung Bovenden organisiert im Sommer zum ersten Mal ein Bürgerfrühstück. Dabei können die Einwohner des Flecken Bovenden gemeinsam Plaudern, Genießen und sich Kennenlernen.

28.03.2019

14 neue Mitglieder haben die Ortsfeuerwehren im Flecken Bovenden bekommen. Die zehn Frauen und vier Männer schlossen kürzlich ihre Truppmann-1-Ausbildung ab.

28.03.2019
Bovenden Jahreshauptversammlung des Bovender SV - Vorstand zum dritten Mal gewählt

Ohne Gegenstimme ist der Vorstand des Bovender SV um den Vorsitzenden Alexander Schneehain bei der Jahreshauptversammlung bestätigt worden. Auch eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge fand Zustimmung.

26.03.2019