Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Flecken Bovenden: Auch Personen über 60 Jahre können sich impfen lassen
Die Region Bovenden

Flecken Bovenden: Auch Personen über 60 Jahre können sich impfen lassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 20.04.2021
Der mobile Impftermin ist für den 29. April geplant.
Der mobile Impftermin ist für den 29. April geplant. Quelle: ROBERT MICHAEL
Anzeige
Bovenden

Der Personenkreis für den mobilen Impftermin am 29. April in der Awo-Begegnungsstätte „Am Korbhofe“ wird erweitert. Neben Einwohnerinnen und Einwohnern die 70 Jahre und älter sind, können sich nach Angaben von Bürgermeister Thomas Brandes (SPD) jetzt auch Personen über 60 Jahre anmelden, die kürzlich vom niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung aufgrund einer Vorerkrankung über eine Impfberechtigung benachrichtigt wurden oder eine ärztliche Bescheinigung haben, dass sie impfberechtigt sind.

Für die Anmeldung und eventuelle Fragen stehen den Impfwilligen folgende Rufnummern beim Flecken Bovenden zur Verfügung: 0551/8201143 und 0551/8201171. Die Mitarbeiter unter diesen Nummern sind von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

Von Vera Wölk