Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Fünftklässler der IGS Bovenden pflanzen im Schulgarten Gemüse – andere werden es essen
Die Region Bovenden

Fünftklässler der IGS Bovenden pflanzen im Schulgarten Gemüse – andere werden es essen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 26.05.2021
Schule IGS Bovenden geht auf den Acker – zweite Pflanzaktion mit Schüler*innen - hier der Klasse 5.2 - im Schulgarten. Mit dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie bauen in diesem Jahr deutschlandweit mehr als 75.000 Kinder an über 800 Kitas und Schulen in ganz Deutschland ihr eigenes Gemüse an und erleben so, wo Lebensmittel herkommen. Die Acker-Coaches Amelie Quarz und Pauline Kratzat (re.)zeigen den Kindern, wie Beete angelegt, der Boden bereitet und die kleinen Nutzpflanzen gesetzt werden.
Schule IGS Bovenden geht auf den Acker – zweite Pflanzaktion mit Schüler*innen - hier der Klasse 5.2 - im Schulgarten. Mit dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie bauen in diesem Jahr deutschlandweit mehr als 75.000 Kinder an über 800 Kitas und Schulen in ganz Deutschland ihr eigenes Gemüse an und erleben so, wo Lebensmittel herkommen. Die Acker-Coaches Amelie Quarz und Pauline Kratzat (re.)zeigen den Kindern, wie Beete angelegt, der Boden bereitet und die kleinen Nutzpflanzen gesetzt werden. Quelle: Peter Heller
Bovenden

Sie harken, reißen, graben und pflanzen – Schüler aus dem fünften Jahrgang der IGS Bovenden waren am Mittwochmorgen wieder ganz bei der Sache im Sch...