Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Steinskulptur aufgestellt
Die Region Bovenden Steinskulptur aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 29.11.2017
Skulptur in Bovenden
Skulptur in Bovenden Quelle: Kenne
Anzeige
Bovenden

Die Galerie am Thie in der Alten Schule Bovenden steht für Kulturarbeit. Seit dreieinhalb Jahren präsentieren dort die Bovender Kulturfreunde im Wechsel Fotografien, Buch- und bildende Kunst, Illustrationen. Und sie bearbeiten geschichtliche Themen, die einen Zusammenhang mit der Region haben. Die Ausstellungen seien bei den Besuchern sehr beliebt und das Interesse an der Kulturarbeit werde immer größer, erzählt Thomas Minzloff, Vorstandsmitglied des Vereins.

Um noch mehr Präsens zu zeigen, sind die Kulturfreunde auf die Idee gekommen, eine Skulptur außerhalb der Galerie aufzustellen. Das Ziel war, die Fußgänger auf die Galerie aufmerksamer zu machen. Diese bilde einen „Meilenstein in der kulturellen Entwicklung Bovendens“, so Minzloff. Mit der Unterstützung des Ortsrates und der Verwaltung haben die Initiatoren des Projektes einen Block aus Thüster Kalkstein gekauft. Schnell war das Fundament gelegt. Für die Gestaltung wurde Bildhauerin und Vereinsmitglied Hella Meyer-Alber gewonnen. Nach mehreren Modellierungsversuchen hat das Material nun in die richtige Gestalt.

Die Steinskulptur wird am Sonnabend, 2. Dezember, um 15.15 Uhr beim Adventsmarkt in Bovenden der Öffentlichkeit vorgestellt.

Von Nina Kenne

Bovenden Spendenübergabe in Bovenden - 1300 Euro erschwommen
28.11.2017
Bovenden Adventsmarkt in Bovenden - Altdorf stimmt auf Weihnachtszeit ein
28.11.2017
28.11.2017