Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Motorradfahrer bei Unfall auf L554 schwer verletzt
Die Region Bovenden Motorradfahrer bei Unfall auf L554 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 07.07.2019
In einer langgezogenen Rechtskurve hatte der Kradfahrer nach Angaben der Polizei ein Auto überholt und hatte dabei die Kontrolle über seine Maschine verloren. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Göttingen/Lenglern

Der Unfall ereignete sich demnach gegen 17.20 Uhr in Fahrtrichtung Göttingen. In einer langgezogenen Rechtskurve hatte der Kradfahrer nach Angaben der Polizei ein Auto überholt. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Dort werde er zurzeit intensivmedizinisch betreut, teilte die Polizei am Sonntagabend weiter mit.

Während der Unfallaufnahme musste die L 554 voll gesperrt werden. Gegen 18.15 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben. Weitere Verkehrsteilnehmer waren der Polizei zufolge an dem Unfall nicht beteiligt.

Von Andreas Fuhrmann

Seine erste Wasserprobe hat er beim Babyschwimmen bestanden. Mit sechs Jahren hat Samuel Schnedler aus Bovenden das goldene Jugendschwimmabzeichen abgelegt.

01.07.2019

Medial gleich zweifach gefordert ist Tim Asch aus Bovenden. Der Elfjährige ist für die Hörspiel-Reihe „Die Göttinger Sieben“ im Tonstudio und für die TV-Show „Klein gegen Groß“ ausgewählt worden.

01.07.2019

Seltene Krankheit CFC: Lale Rehwald aus Billingshausen ist eine von bundesweit etwa 100 Menschen, die vom Cardio-Facio-Cutane-Syndrom betroffen sind. Der Rewe-Markt Bovenden hat am Donnerstag 1500 Euro für den Hilfsverein „CFC Syndrom“ gespendet.

30.06.2019