Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bovenden Ernährungsberatung in Bovenden
Die Region Bovenden Ernährungsberatung in Bovenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 31.08.2017
Ernährungsberaterin Dr. Nina Schnedler Quelle: R
Bovenden

Die Oecotrophologin Dr. Nina Schnedler wird am Montag, 4. September, in der Pyhsiotherapie am Feldtor eine neue Praxis für Ernährungsberatung eröffnen. Schnedler hat eigenen Angaben zufolge zehn Jahre an der Universitätsmedizin Göttingen im Bereich der Nierensteinentstehung geforscht, bevor sie sich bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zur Ernährungsberaterin/DGE fortbildete. „Mich fasziniert, wie unser Körper Lebensmittel wie einen Apfel in einzelne Nährstoffe zerlegt, um diese aufzunehmen und damit Muskeln und Gehirn zu versorgen. Besonders interessiert mich der Zusammenhang einzelner Nahrungsbestandteile mit Gesundheit und Krankheit“, sagt sie. In der neuen Ernährungsberatungspraxis will Schnedler außer Einzelberatungen auch Kurse für Schwangere, zur Säuglingsernährung, Sportlerernährung, Osteoporoseprävention und Gewichtsreduktion anbieten.

Tobias Schnedler, Ehemann der Oecotrophologin und Inhaber der Physiotherapie am Feldtor, freut sich über die Erweiterung seines Praxisangebots. Die Bewegungstherapie könne nun optimal durch die Ernährung ergänzt werden. Die Praxis für Ernährungsberatung befindet sich in der Physiotherapie am Feldtor, Göttinger Str. 33a (Feldtorpassage) in Bovenden. Weitere Informationen sind online unter www.physiotherapie-bovenden.de zu finden, telefonisch ist die Praxis unter 05 51 / 30 77 94 66 zu erreichen.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Einbruch in eine Apotheke in Lenglern haben Unbekannte einen Wertschrank mit Medikamenten gestohlen. Die Polizei warnt vor Gesundheitsgefahren bei deren Einnahme.

30.08.2017

Nur geringer Schaden ist bei einem Unfall auf dem Verkehrskreisel Bovenden-Süd am Dienstagabend entstanden. Ein angetrunkener Motorradfahrer hatte einen Kia gerammt.

30.08.2017

Aufgrund der starken Regenfälle verzögern sich die Bauarbeiten an der Kreisstraße 1. Die Straße bleibt bis zum 8. September gesperrt.

24.08.2017