Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 3° Sprühregen
Die Region Dransfeld

Einen Ehrenamtstag richtet die Stadt Dransfeld am Sonntag, 3. November, aus. Darüber hat Bürgermeister Carsten Rehbein (SPD) den Ausschuss für Jugend, Soziales und Tourismus informiert.

26.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus Ärger über den Rat der Stadt Dransfeld wollen die beiden Betreiber des Grillplatzes am Silbersee im Herbst ihr Ehrenamt niederlegen. Die Rentner vermissen eine Wertschätzung ihrer Arbeit.

26.09.2019

Eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung kommt auf einen 24-jährigen Mann aus Dransfeld zu. Er hatte illegal Cannabis angebaut.

24.09.2019

Die Damen und Herren des Seniorenkreises Bühren freuen sich nach der Sommerpause auf ihr neues Programm. Sie starten am 1. Oktober zünftig in die dritte Jahreszeit – mit einem Oktoberfest.

21.09.2019
Anzeige

Ein Einbrecher ist in Dransfeld mit einem Sprung aus dem Dachgeschoss geflüchtet. Der bislang unbekannte Täter entwendete Schmuck. Die Polizei geht davon aus, dass er sich bei dem Sprung verletzt hat.

20.09.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Dransfeld Straßensperrungen auch im Berufsverkehr Trockenheit: Bäume an der B3 werden gefällt

Experten schätzen, dass bis zu 20 Prozent des Waldes in der Region durch die Trockenheit zerstört sind. Zahlreiche Bäume entlang der Bundesstraße 3 müssen gefällt werden. Und auch andernorts wird es Fällungen geben.

12.09.2019

Dransfeld Dransfeld / Unübersichtliche Kreuzung SPD beantragt Umgestaltung der Hoher-Hagen-Straße

Die unübersichtliche Kreuzung der Hoher-Hagen-Straße mit den Straßen Am Bleichanger und Bördeler Weg soll umgestaltet werden. Das hat die SPD im Rat der Stadt Dransfeld beantragt.

10.09.2019

Den Bau von mehreren Wohnhäusern im Bereich Am Springeborn und Hinter den Wolfshöfen hat der Rat der Stadt Dransfeld während seiner Sitzung am Montag ermöglicht. Unumstritten sind beide Entscheidungen nicht.

10.09.2019

Unternehmen muss Technologie-Bonus für Strom aus Blockheizkraftwerken bezahlen – Allein für 2016 ist eine Nachzahlung von rund 90 000 Euro fällig

06.09.2019
Anzeige