Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 6° Regenschauer
Die Region Dransfeld Bühren
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

In Zeiten, in denen fast jeder über ein eigenes Gefrierfach verfügt, zahlen Dorfbewohner in Bühren 7 Euro für ein Fach in einer Gemeinschaftsanlage. Warum hält sich das Konzept bis heute und wer nutzt das Angebot? Das Tageblatt hat nachgefragt.

14.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Schon lange gibt es deswegen Ärger: Haus- und Grundstücksbesitzer sind verpflichtet, einen Beitrag zu zahlen, wenn die Straße vor ihrer Tür saniert wird. Das regelt die Straßenausbaubeitragssatzung. Doch der Bürgerprotest dagegen wird immer lauter.

30.11.2019

Für die siebte Auflage des Kulturfestes in Bühren hat der Bührener Heimat- und Kulturverein ein zweitägiges Programm zusammengestellt. Am Sonnabend, 31. August, beginnt das Fest um 19 Uhr mit einem Theaterstück.

09.08.2019
Dransfeld

Feuerwehreinsatz in Bühren - Feldscheune in Flammen

Beim Brand einer Feldscheune in Bereich Bühren sind am Sonnabendmorgen 5000 Euro Schaden entstanden. Die Polizei ermittelt, da die Ursache des Feuers noch unklar ist.

03.02.2019
Anzeige

Der Naturschutzbund (Nabu) veranstaltet am Sonnabend, 18. August, eine Fledermaus-Wanderung für Kinder und Eltern. Bei dem Aktionsabend sollen Kinder mehr über Fledermäuse und deren Lebensraum lernen.

09.08.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

In Bühren sind am Dienstagmorgen zwei Heuballen auf einer Wiese in Brand geraten. Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren konnten das Feuer löschen, wie die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Dransfeld mitteilt.

24.07.2018

Im Wald bei Bühren haben Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag mehrere Fässer beziehungsweise Kanister mit gut 120 Liter Altöl entsorgt. Einige der Behältnisse waren beschädigt, so dass Öl austrat und Waldboden und Pflanzen verunreinigte.

20.07.2018

Drei Wochen lang haben die Teilnehmer an der Kampagne „StadtRadeln“ das Auto gegen das Fahrrad eingetauscht. Ihre Bilanz kann sich sehen lassen.

06.07.2018

Bei der gemeinsamen Stadtradeln-Kampagne von Stadt und Landkreis Göttingen sind bereits rund 25000 Kilometer zusammengekommen. Ein Höhepunkt der Aktion soll die Radtour mit Landrat Bernhard Reuter (SPD) werden.

12.06.2018
Anzeige