Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Dransfeld: Einbrecher springt aus Dachfenster
Die Region Dransfeld Dransfeld: Einbrecher springt aus Dachfenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 20.09.2019
Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf (Symbolbild). Quelle: photothek.net
Anzeige
Dransfeld

Ein Einbrecher ist am Donnerstag bei seinem Diebeszug in Dransfeld gestört worden, konnte aber Schmuck mitgehen lassen. Eine genaue Schadensaufstellung liegt der Polizei noch nicht vor. Der Täter hatte in der Zeit von 13 bis 22 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses im Dransbergweg aufgebrochen, wurde scheinbar durch die Rückkehr eines Anwohners gestört und wagte bei seiner Flucht den Sprung aus dem Dachgeschossfenster. Es sei sehr wahrscheinlich, dass sich der Eindringling bei dem Sprung aus sechs Metern Höhe Verletzungen zugezogen hat, teilt die Polizei mit. Beobachtungen oder Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Polizei in Hann. Münden unter Telefon 05541 9510 entgegen.

Von Tobias Christ

Göttingen Straßensperrungen auch im Berufsverkehr Trockenheit: Bäume an der B3 werden gefällt

Experten schätzen, dass bis zu 20 Prozent des Waldes in der Region durch die Trockenheit zerstört sind. Zahlreiche Bäume entlang der Bundesstraße 3 müssen gefällt werden. Und auch andernorts wird es Fällungen geben.

12.09.2019
Dransfeld Dransfeld / Unübersichtliche Kreuzung SPD beantragt Umgestaltung der Hoher-Hagen-Straße

Die unübersichtliche Kreuzung der Hoher-Hagen-Straße mit den Straßen Am Bleichanger und Bördeler Weg soll umgestaltet werden. Das hat die SPD im Rat der Stadt Dransfeld beantragt.

10.09.2019

Den Bau von mehreren Wohnhäusern im Bereich Am Springeborn und Hinter den Wolfshöfen hat der Rat der Stadt Dransfeld während seiner Sitzung am Montag ermöglicht. Unumstritten sind beide Entscheidungen nicht.

10.09.2019