Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Feuerwehr löscht Feuer im Dachstuhl
Die Region Dransfeld

Feuerwehr löscht Feuer im Dachstuhl in Scheden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.06.2020
Die Feuerwehr hat den Brandt in Scheden gelöscht. Quelle: R
Anzeige
Scheden

Viel Rauch ist am Sonnabend gegen 21.30 Uhr aus dem Dachstuhl eines Fachwerkhauses in Scheden gequollen. Im Dachgeschoss war ein Brand ausgebrochen. 78 Einsatzkräfte der Feuerwehr Dransfeld und der Freiwillige Feuerwehr Scheden rückte aus. Sie wurden unterstützt von Kollegen aus Dankelshausen, Bühren, Mielenhausen, Hemeln und Hann. Münden.

1000 Meter Schläuche

Wegen einer Baustelle in der Gaußstraße musste das Wasser über zwei 400 Meter lange Schlauchleitungen aus der Schede zum Brandort gefördert werden. Insgesamt kamen mehr als 1000 Meter Schläuche eingesetzt. Da die Dransfelder Drehleiter defekt ist, wurde die Drehleiter aus Hann. Münden eingesetzt. Die Einsatzkräfte bekämpften das Feuer unter Atemschutz. Das Feuer war gegen 1 Uhr gelöscht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Anzeige

Von Peter Krüger-Lenz

Anzeige