Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Gemeinde Jühnde unterstützt Sanierung des Kyffhäuser-Gebäudes
Die Region Dransfeld Gemeinde Jühnde unterstützt Sanierung des Kyffhäuser-Gebäudes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 11.11.2019
Probleme mit Feuchtigkeit: Eventuell ist die Drainage an der Nordseite des Jühnder Kyffhäuser-Gebäudes verstopft. Quelle: Michael Caspar
Anzeige
Jühnde

Feuchtigkeitsschäden, veraltete Elektrik und ein unansehnlicher Fußbodenbelag: Die Gemeinde Jühnde will einen Raum im Domizil der Kyffhäuser-Kameradschaft an der Galgenkampstraße sanieren.

4000 Euro vorgesehen

4000 Euro sind bereits im Haushalt für die Sanierung des Raumes vorgesehen, berichtete Gemeindedirektor Mathias Eilers (SPD) während der Sitzung des Gemeinderats. Auf 1900 Euro belaufen sich die Materialkosten unter anderem für den neuen Fußboden und die Tapete, sagte Eilers Stellvertreterin, Sigrun Bode (Wählerliste). Keine Angebote liegen bisher für den Elektrobedarf und den Anschluss an die Heizung vor.

Weitere Kosten

Weitere Kosten werde die Aufstellung von Containern für die Entsorgung von Bauschutt verursachen, ergänzte Bürgermeisterin Mareike Spielmann (Wählerliste). Ungeklärt ist noch, wo die Feuchtigkeit herkommt. Die Feuerwehr will die Drainage an der Nordseite des Gebäudes spülen. Eventuell ist sie verstopft. Zudem soll der Wanddurchbruch, der früher für die Ölheizung benötigt wurde, besser als bisher verschlossen werden. Nicht lösen lässt sich das Problem mit der Lüftung. Der Raum hat nur auf einer Seite Fenster. Die Arbeiten wollen die Kyffhäuser-Kameraden in Eigenleistung erbringen.

Von Michael Caspar

Die Gemeinde Jühnde bekommt einen Bouleplatz. Das hat der Rat entscheiden. Unklar ist, wo der Platz gebaut wird. Es stehen zwei Flächen zur Wahl.

11.11.2019

Alexander Becker und Gabriele Sandmüller stellen in der Samtgemeindebücherei Dransfeld ihr neues Buch vor. Am Sonntag, 10. November, um 15.30 Uhr lesen sie aus „Schweigen ist nicht immer Gold“. Der Eintritt ist frei.

03.11.2019

Unfall auf Kreisstraße 206: 56 Feuerwehrleute, Polizei und Rettungsdienst sind Sonntagabend im Einsatz gewesen. Die Fahrerin eines Mercedes kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab.

28.10.2019