Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Ratsmitglieder für Verkauf der Bioenergie
Die Region Dransfeld Ratsmitglieder für Verkauf der Bioenergie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 25.06.2019
Die Bioenergiegenossenschaft Jühnde könnte vor dem Verkauf stehen. Quelle: Mühlhausen/pid
Jühnde

Die Mitglieder des Gemeinderats Jühnde sprechen sich für einen Verkauf der Bioenergiegenossenschaft aus. Das beschlossen sie einstimmig bei einer Ratssitzung am Montag. Sie wollen damit den Empfehlungen des Vorstands und des Aufsichtsrats der Genossenschaft folgen.

Wie aus dem Beschluss des Rats hervorgeht, ist für die Generalversammlung der Genossenschaft am Mittwoch eine „weichenstellende Abstimmung über die Zukunft der Bioenergieanlage“ vorgesehen. Dabei wollen die Ratsmitglieder für die Verkaufsvariante stimmen. In der Vergangenheit hatten die Genossenschaftler die Einstellung des Eigenbetriebs angekündigt. bitten die Politiker, dies zu überdenken.

Von Norma Jean Levin

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Besuchsabsage aus Ungarn hat ein Nachspiel im Rat der Stadt Dransfeld. In einem Resolutionsentwurf wird scharfe Kritik an dem Linken-Politiker geübt, der die Partner aus Ungarn als „Neonazis“ bezeichnet habe.

24.06.2019

Prozessauftakt: Das Konto seiner einstigen Freundin soll ein 29-jähriger Mann geplündert haben. Das mutmaßliche Opfer habe vor zwei Jahren vor dem Nichts gestanden. Bei der Verhandlung am Amtsgericht Göttingen verschwand der Angeklagte.

13.06.2019
Dransfeld Abfall wird widerrechtlich entsorgt - Ärger mit Müll in Dransfeld

Wahrscheinlich weil ein Stellplatz für Wertstoffcontainer in Dransfeld etwas abseits liegt, entsorgen hier Unbekannte ihren Müll widerrechtlich. Jetzt sollen die Container andernorts postiert werden.

07.06.2019