Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 1° stark bewölkt
Die Region Dransfeld Jühnde
Göttingen

Vorbereitungen zum Bau der Höchstspannungsleitung Wahle-Mecklar - Tennet im Gelände

Die TenneT GmbH, Netzbetreiber der künftigen 380-Kilovolt-Höchstspannungsleitung von Wahle nach Mecklar, wird als Vorbereitung zum Leitungsbau in den nächsten Wochen in der Region das Gelände sondieren. Damit ist das Planungsbüro Daber & Kriege aus Bovenden beauftragt, teilt Tennet mit.

Matthias Heinzel 15.10.2016

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Dransfeld

30.000 Besucher in zehn Jahren - Offene Türen im Bioenergiedorf Jühnde

Zwischendurch hat es gegossen. Deshalb kamen nicht ganz so viele Besucher wie erwartet. Diesmal nur gut 400. Dennoch sind es rund 30.000, die innerhalb von zehn Jahren Deutschlands erstes Bioenergiedorf und seine Biogasanlage in Jühnde besucht haben. So auch beim Tag der offenen Tür am Sonnabend.

Jürgen Gückel 21.06.2016

Jühnde ist Deutschlands erstes Bioenergiedorf. Die Gründung der Genossenschaft vor zehn Jahren feiert der Ort, der seinen Wärme- und Strombedarf mit eigenen Anlagen regenerativ deckt, am Sonnabend, 18. Juni, von 10.30 bis 17 Uhr auf dem Betriebsgelände, Koppelweg 1, mit einem Tag der offenen Tür.

Michael Caspar 16.06.2016

Sein zehnjähriges Bestehen feiert das Bioenergiedorf Jühnde mit einem Tag der offenen Tür. Zwischen 10.30 und 17 Uhr sind am Sonnabend, 18. Juni, sind zahlreiche Aktionen zur Feier des Bestehens geplant.

Michael Brakemeier 04.06.2016
Anzeige

„Wir müssen weiter arbeiten und Bürger persönlich ansprechen“, sagt Jühndes Bürgermeister Dietmar Bode (SPD). Zu den Kommunalwahlen am 11. September soll es in dem 1020-Einwohner-Ort erstmals eine parteiunabhängige Bürgerliste geben. Zu einer ersten Info-Veranstaltung kamen 20 Bürger.

Michael Caspar 11.04.2016

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Dransfeld

Gemeinderat beschließt ersten Nachtragshaushalt - Jühnde erwirtschaftet einen Überschuss von 65 000 Euro

Einen Überschuss von 65 000 Euro weist der erste Nachtragshaushalt der Gemeinde Jühnde für das Jahr 2015 aus. Und auch in den Jahren bis 2018 wird der Haushalt nach der derzeitigen Planung ausgeglichen sein.

29.12.2015
Dransfeld

Nachbar unterliegt im Verwaltungsgericht - Bioenergiedorf darf weiterbauen

Das Bioenergiedorf Jühnde darf vorerst in seiner Erweiterung fortfahren. Das Verwaltungsgericht lehnte mit Beschluss vom 11. Dezember den Eilantrag eines Nachbarn gegen die Baumaßnahmen ab.

Jürgen Gückel 17.12.2015

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 564 zwischen Mariengarten und Jühnde ist am Montagmorgen ein 38 Jahre alter Autofahrer aus dem Eichsfeldkreis ums Leben gekommen.

Jürgen Gückel 16.03.2015

„Elektromobilität wird kommen“, sagt Jörg Hausknecht, „die Frage ist nur, wann.“ Um die Frage ihres Projektleiters möglichst bald beantworten zu können, hat das kommunale Energieversorgungsunternehmen EAM in Zusammenarbeit mit dem Landkreis, der Uni Göttingen, dem Centrum Neue Energien (CNE) und der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) den Feldtest „Elektromobilität vorleben“ gestartet.

07.03.2015