Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Lidl eröffnet neue Filiale in Dransfeld
Die Region Dransfeld

Lidl eröffnet Filial-Neubau in Dransfeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.10.2020
Lidl eröffnet in Dransfeld seine neue Filiale. Quelle: dpa
Anzeige
Dransfeld

Auf einer Fläche von über 1000 Quadratmetern und in einem „großzügigen, hellen, lichtdurchfluteten“ Verkaufsraum bietet der Discounter Lidl ab Donnerstag, 29. Oktober, sein Sortiment in Dransfeld an. Nach mehrmonatiger Bauphase soll die neue Filiale eröffnet werden.

Der Neubau in Dransfeld komme ohne fossile Brennstoffe aus, benötige 100 Prozent weniger primäre Energiequellen und generiere damit rund 30 Prozent weniger Kohlendioxid-Ausstoß im Vergleich zu einem herkömmlichen Lebensmittelmarkt, wirbt Lidl. Ein integrales Anlagensystem wandele die Abwärme der Kühlmöbel in Heizenergie um. Gute Wärmedämmung und eine verbesserte Lüftungsanlage würden außerdem zur Energieeffizienz beitragen. Allein die Umstellung auf LED-Beleuchtung verringere den Stromverbrauch der Dransfelder Filiale um rund 42.000 Kilowattstunden sowie den Kohlenstoffdioxidausstoß um etwa 17 Tonnen pro Jahr.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

„Wir freuen uns sehr, dass uns die Dransfelder hier so gut annehmen und uns bereits seit 31 Jahren ihr Vertrauen schenken“, sagt Lidl-Verkaufsleiter Sebastian Breuer. Mit der neuen Filiale wolle das Unternehmen den Kunden den Einkauf noch angenehmer gestalten. Dazu gehören neben breiteren Gängen und mehr Fläche für das Frischesortiment im Inneren auch 80 Parkplätze vor der Tür und eine Elektroladesäule für E-Fahrzeuge. Und in Zeiten von Corona hat Lidl zudem ein umfassendes Hygiene und Schutzmaßnahmenkonzept umgesetzt.

Die Eröffnungsfeierlichkeiten mit „vielen attraktiven Angeboten“ beginnen am Donnerstag um 7 Uhr.

Von Markus Scharf