Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Stromausfall in der Gemeinde Dransfeld: 3500 Bürger betroffen
Die Region Dransfeld Stromausfall in der Gemeinde Dransfeld: 3500 Bürger betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 11.10.2019
In der Gemeinde Dransfeld sind 3500 Bürger von einem kurzzeitigen Stromausfall betroffen gewesen. Quelle: dpa
Anzeige
Dransfeld

Die Unterbrechung um 22.02 Uhr sei von Mitarbeitern des Netzbetreibers Energie-Netz Mitte durch „umgehend eingeleitete https://www.eam.de/Umschaltungen“ behoben worden. „Die Störung hatte Auswirkung auf einen weiteren Kabelabschnitt. Hier kam es ab 22.17 Uhr zu einer weiteren Versorgungsunterbrechung. Die hiervon betroffenen Einwohner waren um 23.30 Uhr wieder mit Strom versorgt“, so eine Sprecherin der EAM in Kassel. Insgesamt seien 3500 Bürger betroffen gewesen.

Von Stefan Kirchhoff

So kühl wie das Wetter, so bunt und fröhlich war der Umzug bei der Kirmes in Jühnde am Sonntagnachmittag.

06.10.2019

Frische Brötchen sind an Feiertagen oft rar. Diese Bäcker in Göttingen und der Region haben trotzdem geöffnet und verkaufen ihr Backwerk auch am Donnerstag, dem Tag der Deutschen Einheit.

03.10.2019
Dransfeld Ev. Kindertagesstätte St. Martini Samtgemeinde Dransfeld eröffnet Krippen-Neubau

Rund 1,15 Millionen Euro hat der Neubau der St.-Martini-Krippe in Dransfeld gekostet. Seit Jahresbeginn ist die Krippe bereits in Betrieb, doch erst jetzt wurde sie offiziell eröffnet.

02.10.2019