Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld L 559 zwischen Jühnde und Mariengarten voll gesperrt
Die Region Dransfeld L 559 zwischen Jühnde und Mariengarten voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 08.08.2019
Straßebaustelle Schilder baustelle Quelle: Dpa
Anzeige
Jühnde/Mariengarten

Die Landesstraße 559 zwischen Jühnde und Mariengarten wir ab Montag, 12. August, voll gesperrt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Die Vollsperrung werde voraussichtlich bis Mittwoch, 30. Oktober, andauern. Grund sei die Erneuerung der Fahrbahn.

Während der Vollsperrung wird nach Angaben der Behörde eine Verkehrsumleitung eingerichtet. Der Verkehr aus Jühnde Richtung Mariengarten wird über die K32 in Richtung Mengershausen umgeleitet. In der Gegenrichtung werde der Verkehr über die L564 und der K209 in Richtung Barlissen geführt.

Witterungsbedingte Verzögerungen der Bauarbeiten seien möglich, so die Behörde.

Von vsz

Mit einem Tusch enden die Kinderferienspaß-Aktionen im Erlebnisbad Dransfeld. Am Mittwoch, 7. August, können sich junge Besucher austoben. Höhepunkt der Bad-Saison ist die Beachparty am Sonnabend.

06.08.2019

Vom Burgfest über eine Operninszenierung bis zum Open-Air-Kino – das und vieles mehr gibt es am Wochenende in und um Göttingen zu erleben.

02.08.2019

Frank Heise hat ein Händchen für Werbung. Der Chef von „Franks Piraterie“ holte sich den TV-Restauranttester Christian Rach in seine Gaststätte in Dransfeld. Am Dienstag kochte er mit Prashant Jaiswal.

31.07.2019