Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Unfallflucht in Scheden
Die Region Dransfeld Unfallflucht in Scheden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 30.07.2019
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte der Verursacher den weißen BMW. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Scheden

Zu einer Unfallflucht ist es in Scheden am Sonnabend, 20. Juli, gekommen. Nach Polizeiangaben ereignete sich die Tat zwischen 15 und 21.35 Uhr in der Straße Am Heiferbach.

Vermutlich beim Ein-oder Ausparken hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen weißen BMW an der vorderen rechten Fahrzeugseite beschädigt und anschließend die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach Angaben der Polizei war der Wagen am linken Fahrbahnrand abgestellt. Der Schaden am BMW belaufe sich auf circa 2000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05502/2172 bei der Polizei in Dransfeld zu melden.

Von Vera Wölk

Duderstadt Tischler-Innung Südniedersachsen 14 Tischler in Duderstadt freigesprochen

14 Auszubildende der Tischler-Innung Südniedersachsen haben ihre Gesellenprüfungen im Tischlerhandwerk bestanden. Sie erzielten „durch die Bank gute Ergebnisse“ hob Obermeister Michael Reese hervor. Ihre Freisprechung erfolgte in der Sparkasse Duderstadt.

29.07.2019

Der Rat der Samtgemeinde Dransfeld hat den linken Ratsherren Ulrich Maschke zum Verzicht auf sein Mandat aufgefordert. Maschke hatte das über Pfingsten geplante Partnerschaftstreffen platzen lassen.

04.07.2019

Mit Bargeld und einer Geldkassette haben sich bislang Unbekannte aus dem Staub gemacht. Sie waren in der Nacht zu Dienstag in den Kindergarten in Jühnde eingebrochen.

05.07.2019