Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 18 Absolventen der Malteserschule in Duderstadt haben Anstellungen
Die Region Duderstadt 18 Absolventen der Malteserschule in Duderstadt haben Anstellungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 31.07.2014
Von Nadine Eckermann
Fit für den Umgang mit Demenzkranken: Malteser-Fachschüler. Quelle: EF
Anzeige
Duderstadt

2400 Unterrichtsstunden haben die examinierten Altenpfleger hinter sich gebracht, um in  15 Lernfeldern fit zu werden für ihren anspruchsvollen Beruf. Während der dreijährigen Ausbildung standen zudem 2500 Praxis-Stunden auf dem Stundenplan.

„Besonders qualifiziert sind die frisch Examinierten im Umgang mit Demenzkranken“, sagt Schulleiter Raphael Ebenhoch. Die Schule unterrichte das „palliative Betreuungskonzept für Menschen mit Demenz und der integrierten Tagespflege Silviahemmet“, das 1996 von der schwedischen Königin Silvia begründet wurde und die Würde des Demenzkranken in den Mittelpunkt aller Bemühungen stellt.

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Ausbildungsganges sind: Francine Abend, Sara Afshinrad, Justina Becker, Marvin Bothe, Sarah Creutz, Anja Ehrenpfordt, Patricia Engel, Silvana Gries-Freckmann, Jessica Grygier, Christian Holzhauer, Franziska Konczak, Nina Kunz, Mandy Kuwalefsky, Philipp Lutterberg, Alena Napp, Andrea Richnow, Anja Schreiber und Katharina Weber.

Am Montag, 11. August, startet der 25. Ausbildungsgang zum examinierten Altenpfleger. Bewerbungen sind noch möglich.

Informationen bei Verwaltungsleiterin Jacqueline Haase unter Telefonn 0 55 27 / 98 92 60 oder per E-Mail an jaqueline.haase@malteser.org.