Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 18 Einsätze für Rollshäuser Feuerwehr
Die Region Duderstadt 18 Einsätze für Rollshäuser Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 15.04.2014
Befördert und geehrt: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Quelle: EF
Anzeige
Rollshausen

Besonders hob er einen Forstunfall im Rollshäuser Wald hervor sowie einen Scheunenbrand am Marsfelder Berg, bei dem rund 200 Rundballen mit Treckern aus einer Scheune gezogen und abgelöscht werden mussten. Kreis dankte seinen Kameraden für die geleistete Arbeit und die ständige Bereitschaft.

Im vergangen Jahr konnten vom Feuerwehrverein ein neues Stromaggregat sowie eine Erste-Hilfe-Tasche übernommen und in Dienst gestellt werden. Neben vielen Ausbildungsdiensten nahmen die Aktiven sowie auch die Seniorengruppe erfolgreich an Wettkämpfen teil.

Anzeige

„Eine Abordnung der Feuerwehr führte beim örtlichen Kindergarten eine Brandschutzerziehung durch, um den Kindern die Angst vor Feuerwehrleuten zu nehmen, und sich im Brandfall richtig verhalten zu können“, teilte Kreis den Feuerwehrleuten mit.

Kaum mehr Ersatzteile

Der Ortsbrandmeister verwies darauf, dass die Rollshäuser Wehr in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert. Hierzu werden im September die Samtgemeindesenioren-Wettbewerbe in Rollshausen stattfinden. Weiterer Schwerpunkt sei die Neubeschaffung eines neuen Einsatzfahrzeuges.

Das alte Tragkraftspritzenfahrzeug sei in die Jahre gekommen und es gebe kaum mehr Ersatzteile für Reparaturen, sagte Kreis. Nach Grußworten von Abschnittsleiter Heinrich Marx und Gemeindebrandmeister Claus Bode wurden verdiente Kameraden befördert. Thorsten Franke, Marco Schwedhelm, Gordon Wenzel sind ab sofort Oberfeuerwehrmänner, Daeleen Peal Oberfeuerwehrfrau.

Einen Dienstgrad höher rutschte auch Oliver Kühne zum ersten Hauptfeuerwehrmann. Löschmeister darf sich ab sofort Ottmar Kreis nennen.

Von Nadine Eckermann