Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 230 Pfadfinder aus sieben Nationen im Flecken
Die Region Duderstadt 230 Pfadfinder aus sieben Nationen im Flecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.07.2009
Wiese wird zum Zeltlager: In Gieboldehausen bauen Pfadfinder aus dem österreichischen Tulln einen Tisch mit Feuerstelle auf.
Wiese wird zum Zeltlager: In Gieboldehausen bauen Pfadfinder aus dem österreichischen Tulln einen Tisch mit Feuerstelle auf. Quelle: MW
Anzeige

Bunte Kuppelzelte stehen neben weißen Mannschaftszelten, dazwischen sind schwarze Jurten zu sehen. Bereits am Freitag reisten die ersten Pfadfindergruppen aus allen Himmelsrichtungen an. Im Laufe des Sonnabends wurde es auf dem weitläufigen Vereinsgelände des Pfadfinderstammes St. Laurentius im Flecken richtig voll. Die Gästegruppen kommen aus Holland, Dänemark, Österreich, Italien, Großbritannien, Ungarn und Deutschland.

230 Mitglieder sind der Einladung der Gieboldehäuser zum Treffen „Vaga-Bunten 2009“ gefolgt. „Mit einigen Gruppen haben wir seit langem engen Kontakt, mit der Gruppe Castel di Sangro aus Italien seit zehn Jahren und mit der Gruppe Esbjerg aus Dänemark sogar seit 25 Jahren“, berichtet Reinhard Wüstefeld, Vorsitzender des Stammes St. Laurentius.

Mit einem abwechslungsreichen Programm wollen die Gieboldehäuser den Gästen ihre Heimat vorstellen und die Kontakte festigen. Dabei sind neben Besichtigungen des Duderstädter Stadtkerns und des Grenzlandmuseums Eichsfeld eine Fahrt in die Autostadt Wolfsburg und verschiedene Workshops geplant. Doch auch das Vereinsgelände hält einige freundschaftsfördernde Unterhaltungsangebote bereit wie einen „Human Soccer“– den Kicker mit lebenden Personen –, eine selbstgebaute Seilbahn oder einen Pool aus Strohballen. Während des Zeltlagers nehmen die Pfadfinder an dem Jugendwettbewerb „Entdecke die Vielfalt“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt teil. Am Donnerstag ist ein Festbuffet mit internationalen Spezialitäten und für Freitag ein Abschlussfest geplant.

Claudia Nachtwey

Duderstadt Urlaubsziel Eichsfeld - Region präsentiert sich
26.07.2009
Duderstadt Duderstadt trauert - Max Näder gestorben
26.07.2009