Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 3400-Euro-Spende nach Fest bei Tischlerei Johannes Müller
Die Region Duderstadt 3400-Euro-Spende nach Fest bei Tischlerei Johannes Müller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 26.06.2013
Nach dem Tag der offenen Tür: Janika und Martina Müller (von links) mit Gebriele Osburg und Dieter Thriene.
Nach dem Tag der offenen Tür: Janika und Martina Müller (von links) mit Gebriele Osburg und Dieter Thriene. Quelle: EF
Anzeige
Gerblingerode

Was beide zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen konnten: die Erlöse aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf sowie den Getränken sollten den Vereinen in voller Höhe zukommen.

Bei der Präsentation der neuen Ausstellungshalle (Tageblatt berichtete) hatte Familie Müller die geladenen Gäste statt Geschenken um eine Spende für die Fördervereine der Grundschule und St. Maria Geburt gebeten. Auf diese Weise kam ein Gesamtbetrag von über 3400 Euro zusammen, der von Martina und Janika Müller von der Geschäftsleitung der Tischlerei Müller an die überraschten Vorsitzenden übergeben werden konnte.

„Für uns war diese Unterstützung eine große Hilfe“, sagte Martina Müller, „so konnten unsere Mitarbeiter sich auf die fachliche Beratung unserer Besucher konzentrieren, da die Bewirtung von den Mitgliedern der Fördervereine übernommen wurde“. Einen Dank richten Müllers auch an die Mitarbeiter und die vielen Besucher, die dazu beitrugen, dass der Tag der offenen Tür ein Erfolg und ein Ausdruck gelebter Dorfgemeinschaft war. Die beiden Fördervereine wollen mit dem Geld verschiedene Projekte anschieben, so zum Beispiel ein „grünes Klassenzimmer“ in der Maximilian-Kolbe-Schule.

hho