Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 55-jähriger Duderstädter überschlägt sich mit Kleinwagen
Die Region Duderstadt 55-jähriger Duderstädter überschlägt sich mit Kleinwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 26.09.2014
Von Anne Eckermann
Morgendlicher Rettungs-Einsatz: Auf der Landesstraße bei Westerode liegt der Twingo im Graben. Quelle: ne
Anzeige
Westerode

Aus bislang unbekannter Ursache, so die Polizei in Duderstadt, habe der Duderstädter die Gewalt über sein Fahrzeug verloren und sei ins Schleudern geraten. Der Kleinwagen überschlug sich mehrfach und blieb anschließend total zerstört im Straßengraben liegen. Dabei wurde der 55-Jährige im Wrack eingeklemmt.

Um den Mann aus dem Auto zu befreien, waren insgesamt 42 Mitglieder der Feuerwehren aus Duderstadt, Nesselröden, und Westerode im Einsatz. Vor Ort waren außerdem ein RTW-Team aus Duderstadt sowie zwei Polizeistreifen.

Anzeige

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Landesstraße kurzzeitig voll gesperrt werden, der morgendliche Pendler-Verkehr wurde zunächst über Werxhausen umgeleitet, später dann einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache dauern nach Informationen der Duderstädter Polizei an.