Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt A38-Abfahrt in Heiligenstadt ab Montag gesperrt
Die Region Duderstadt A38-Abfahrt in Heiligenstadt ab Montag gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 09.03.2019
Die Auffahrt auf die A38 bei Heiligenstadt ist ab Montag gesperrt. Quelle: Dpa
Anzeige
Eichsfeld

Das neue Gewerbegebiet an der A38 in Heiligenstadt wird erschlossen. Bedingt durch die Arbeiten hierfür am Kreisel direkt an der Autobahn-Anschlussstelle muss in der Zeit von Montag, 11. März, bis Donnerstag, 18. April, die Autobahnabfahrt Heilbad Heiligenstadt in Fahrtrichtung Leinefelde/Leipzig für den abfahrenden Verkehr vollständig gesperrt werden.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, in dieser Zeit den Bereich weiträumig zu umfahren. Insbesondere der Schwerverkehr ist zur Entlastung der umliegenden Ortschaften verpflichtet, die ausgeschilderte Umleitung zu nutzen. Diese ist aus Richtung Westen kommend über die Abfahrt Leinefelde/Worbis über die Autobahn A38 zurück zur Anschlussstelle Heilbad Heiligenstadt ausgeschildert. Dort ist in Fahrtrichtung West die Abfahrt frei. Die Auffahrten sind in alle Fahrtrichtungen (Göttingen und Leipzig) jederzeit uneingeschränkt nutzbar.

Von Kathrin Lienig

Duderstadt Pläne für die Umgestaltung - Vier Varianten für den ZOB in Duderstadt
07.03.2019
Duderstadt Ursulinen in Duderstadt - Abend mit Stefan Koch ausgebucht
07.03.2019
Duderstadt Freiwillige Feuerwehr Westerode - Feuerwehr plant Tag der offenen Tür
07.03.2019