Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bagger steht bereits am Schützenhaus in Duderstadt
Die Region Duderstadt Bagger steht bereits am Schützenhaus in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 07.06.2018
Der Bagger steht bereits am Duderstädter Schützenhaus. Quelle: Foto: Franke
Anzeige
Duderstadt

Etwa zwei Wochen sollen die Abrissarbeiten am historischen Schützenhaus in Duderstadt dauern, wie Architekt Michael Schmutzer mitgeteilt hat. „Bevor der Bagger an der Außenhülle ansetzen kann, müssen wie in jedem Privatgebäude die Materialien entfernt werden, die gesondert entsorgt werden müssen“, erklärt der Architekt. Der eigentliche Abriss erfolge dann in der kommenden Woche. Der genaue Termin stehe noch nicht fest. „Wir müssen sehen, wie die Arbeiter im Inneren vorankommen und was uns dabei noch erwartet.“

Mit dem Bagger soll das Schützenhaus abgerissen werden. Quelle: Rüdiger Franke

Von Rüdiger Franke

Bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 18.50 Uhr ereignet hat, ist ein Radfahrer im Bereich Worbis/Neumühle verletzt worden. Der Unfall geschah nach Angaben der Polizei beim Wechsel auf die Landstraße 3080.

07.06.2018
Duderstadt Country-Stars kommen zur Country-Night nach Bilshausen - Letzte Vorbereitungen für Truck Stop

Truck Stop kommt ins Eichsfeld. Die Vorbereitungen für das Konzert mit der Country-Band laufen auf Hochtouren. Am Sonnabend feiert der Country- und Westernclub Bilshausen sein 20-jähriges Bestehen mit den Hamburger Cowboys.

07.06.2018
Duderstadt Radfernfahrer stoppen in Teistungen - 1900 Kilometer für den Erhalt von Alleen

Zwölf Radfahrer fahren zurzeit entlang der Deutschen Alleenstraße von Rügen bis zum Bodensee. Dabei haben sie am Donnerstagmittag einen Zwischenstopp am Grenzlandmuseum Eichsfeld eingelegt. Empfangen wurden sie von Vertretern der Schutzgemeinschaft Hahletal – Pferdeberg.

10.06.2018