Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Alkoholisiert Unfall verursacht
Die Region Duderstadt Alkoholisiert Unfall verursacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 23.11.2011
Anzeige
Duderstadt

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 20 Jahre alter Autofahrer aus dem Eichsfeldkreis hat am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr in Duderstadt nach Angaben der Polizei einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurde eine 57 Jahre alte andere Autofahrerin leicht verletzt.
Wie die Duderstädterin gegenüber der Polizei schilderte befuhr sie mit ihrem Skoda Fabia die Worbiser Straße in Richtung Gerblingerode. In Höhe der Einmündung Worbiser Straße/Im Siebigsfeld ordnete sie sich auf die Linksabbiegerspur ein.
Der mutmaßliche Unfallverursacher war zu diesem Zeitpunkt in gleicher Fahrtrichtung unterwegs. In Höhe der Einmündung überholte er plötzlich aus noch ungeklärten Gründen mit seinem VW Golf den Wagen der Duderstädterin, während diese bereits am Abbiegen war. Beide Fahrzeuge berührten sich seitlich, kamen anschließend nach links von der Fahrbahn ab und prallten jeweils frontal gegen einen Straßenbaum.
An dem Golf und dem Skoda entstand hierbei wirtschaftlicher Totalschaden. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 15.000 Euro.

Die Polizei stellte Alkoholgeruch in der Atemluft des 20-jährigen Eichsfelders fest. Ein Atemalkoholtest ergab 1,54 Promille. Der junge Fahrer musste zur Blutentnahme mit zur Polizeiwache. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige

fh