Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ameisen-Ausstellung im Schulzentrum-Forum
Die Region Duderstadt Ameisen-Ausstellung im Schulzentrum-Forum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 09.09.2011
Von Kuno Mahnkopf
Lebendes Anschauungsmaterial: Waldameisen im Schulzentrum Auf der Klappe. Quelle: Tietzek
Anzeige
Duderstadt

Das dort aufgebaute Groß-Formicarium ist aber kein Fall für den Kammerjäger, sondern inklusive Beamer-Übertragung auf Großbild-Leinwand Blickfang einer Ameisen-Wanderausstellung, die am Sonntag, 11. September, öffentlich zugänglich ist. Schulklassen aus der ganzen Region sind bereits durch die Lehrausstellung geschleust worden. Organisiert wurde sie im Rahmen der Unesco-Dekade „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ von den deutschen Ameisenschutzwarten, die am 17. und 18. September ihre Jahrestagung in Duderstadt abhalten. Die zu den Waldameisen gehörende Große Kerbameise ist übrigens Insekt des Jahres 2011.

Beim Tag der offenen Tür kann am morgigen Sonntag von 11 bis 17 Uhr nicht nur das große Krabbeln in Augenschein genommen werden. Die Themenpalette der Ausstellung mit interaktiven und handlungsorientierten Stationen, Lupenleisten und Arbeitstischen reicht von der Waldökologie bis zum Ameisenschutz. Zu sehen gibt es unter anderem Tier- und Pflanzenpräparate, eine Spechthöhle, Nester weiterer staatenbildender Insekten, Nestmitbewohner in Schaukästen, Anschauungsmaterial zur Produktion von Waldhonig und vieles mehr. Ulrike Gschwendtner-Kamper vom Eichsfeldgymnasium betrachtet die vernetztes Denken fördernde Ausstellung als weiteren Baustein des Umweltbildungskonzeptes von EGD und benachbarter Realschule.