Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt An Opfer von Gewalt und Kriegen erinnert
Die Region Duderstadt An Opfer von Gewalt und Kriegen erinnert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 14.11.2010
Anzeige

Im Anschluss an eine ökumenische Andacht in der St.-Servatiuskirche und anschließendem Schweigemarsch fand die Gedenkstunde am Ehrenmal beim Obertorteich statt. Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) erinnerte dort in einer kurzen Ansprache an die Opfer von Gewalt und Krieg, an Kinder, Frauen und Männer aller Völker in heutigen und vergangenen Zeiten.

„Dieses Ehrenmal und alle weiteren Mahn- und Gedenkzeichen in unserer Stadt und in unserer Eichsfelder Heimatregion sollen stets aufrüttelnde Zeugnisse dieser so leidvollen Epochen sein“, sagte Nolte. „Wir gemeinsam müssen immer wieder sehr lebendig dazu beitragen, dass sich dieses Leid nicht wiederholt“, lautete der Appell des Bürgermeisters.

Von Axel Artmann