Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ausstellung „Faszination Kranich“
Die Region Duderstadt Ausstellung „Faszination Kranich“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 26.07.2019
Hochzeitstanz der Kraniche. Quelle: Linde
Anzeige
Duderstadt

Die Foto-Ausstellung „Faszination Kranich“ von Carsten Linde wird am Freitag, 16. August, um 18 Uhr, im Bürgersaal des historischen Rathauses in Duderstadt eröffnet. Während der Vernissage gibt Linde Eindrücke in seine Arbeit mit den „Vögeln des Glücks“ als Motiv“.

„Wenn die Kraniche ziehen“ heißt die Multimediashow am Donnerstag, 22. August, um 19 Uhr, die gemeinsam mit der Lesung am Sonntag, 25. August, um 17 Uhr, zu den Sonderveranstaltungen der Ausstellung zählt. Mit Filmsequenzen, untermalt mit akustischer Musik, werden dem Zuschauer nach Angaben des Künstlers abwechslungsreiche Einblicke in das Leben der Zugvögel zuteil.

Seit 2005 Kranichfotograf

Carsten Linde (geboren am 22. Juni 1944) fotografiert seit 2005 Kraniche. Seit seiner Kindheit ist er nach eigenen Angaben von Kranichen fasziniert. Jedes Jahr folgt er den Vögeln entlang ihrer Zugrouten von Schweden bis Spanien. Zwischen 2008 und 2015 veröffentlichte Linde einen jährlichen Kranichkalender sowie Kranich-Gedichte, Postkarten und Poster. 2015 erschien das Buch „Kraniche - Märchen und Mythen, Gedichte und Texte aus aller Welt. Fotos von Carsten Linde“. Linde stellte bereits in Schweden, Frankreich, dem Niederlanden und vielen deutschen Städten aus.

Bis zum Sonntag, 1. September, wird die Ausstellung „Faszination Kranich“ im Bürgersaal gezeigt. Das Rathaus hat täglich zwischen 10.15 Uhr und 16.15 Uhr geöffnet.

Von Lisa Hausmann

Im Rahmen seiner Sommertour hat am Donnerstag der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) das Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen besucht. Er kenne die Örtlichkeit, sagte er.

26.07.2019

Auf Initiative des Duderstädter Bürgermeisterkandidaten Feike (FDP) hatten die Liberalen eine kleine Anfrage an die Landesregierung zum Stand der B 247-Verlegung gestellt. Jetzt liegen die Antworten vor.

25.07.2019

Doro ist mit ihren 28 Jahren für eine Braunbärin bereits eine ältere Dame. Im Alternativen Bärenpark in Worbis kann die ehemalige Zoobewohnerin aus Spanien erstmals durch einen Wald streifen.

25.07.2019