Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Baguette und Bubble-Tea: Kiosk am Seeburger Freibad heißt jetzt „Seetreff“
Die Region Duderstadt Baguette und Bubble-Tea: Kiosk am Seeburger Freibad heißt jetzt „Seetreff“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 30.04.2014
Von Kuno Mahnkopf
Seetreff: Im umgestalteten Kiosk am Freibad steigt am Sonnabend eine Eröffungsparty. Quelle: EF
Anzeige
Seeburg

Die Versorgungsleitungen und die Innenausstattung wurden komplett erneuert, das Pflaster im Außenbereich neu verlegt, die Plastikstühle durch Biergarten-Bestuhlung ersetzt. Nach dem Einbau neuer Fenster will Kunz mit ihren Gästen am Sonnabend, 3. Mai, ab 11 Uhr eine Eröffungsparty feiern.

Jeweils Sonntags gibt es ein Kuchenbuffet, Frühstück künftig auch unter einer neuen Außenbedachung. Dafür steht nur noch die Baugenehmigung des Landkreises Göttingen aus.  Die Überdachung im Freibadbereich, die das bisherige Zeltdach ersetzt, soll der Dachlandschaft des Kioskgebäudes samt Freibad-Rezeption angeglichen werden. Für den Umbau des Kiosks  investiert die Gemeinde rund 25 000 Euro.

Freibad öffnet am 17. Mai

Trotz des schönen Wetters müssen sich die Badegäste am Seeburger See noch etwas gedulden: Saisoneröffnung für das von der Gemeinde betriebene Naturschwimmbad ist am Sonnabend, 17. Mai.

In der Saison ist das Freibad mit DLRG-Aufsicht täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. „Behutsam erhöht“ hat die Gemeinde die Eintrittspreise.

Eine Tageskarte kostet jetzt 2,50 Euro für Erwachsene, für Kinder 1,30 Euro, eine Jahres-Familienkarte 43 Euro. Platzwart bleibt Dieter Weidemann.