Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Barockcellist Ludwig Frankmar zu Gast in Duderstadt
Die Region Duderstadt Barockcellist Ludwig Frankmar zu Gast in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.01.2020
Ludwig Frankmar gibt ein Konzert in der Liebfrauenkirche Duderstadt. Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

Der schwedische Barockcellist Ludwig Frankmar gastiert im Zuge des ersten Klosterkonzertes in diesem Jahr am Freitag, 31. Januar, in der Liebfrauenkirche Duderstadt. Frankmar präsentiert Stücke von vier Barockkomponisten. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Zum Auftakt widmet sich Frankmar zwei Ricercate aus „Ricercate sopra il Violoncello o Clavicembalo“ (Bologna 1678) von Giovanni Battista Degli Antonii. Es folgen zwei Fantasien aus “Fantasies pour la Basse de Violle“ (Hamburg 1735) von Georg Philipp Telemann und eine Suite aus „Pièces a une et a deux violes, Premier Livre“ (Paris 1686) von Marin Marais. Abschließend spielt Frankmar Johann Sebastian Bachs Suite Nummer 6 à cinque cordes, BWV 1012, Prélude–Allemande–Courante–Sarabande–Gavotte I und II–Gigue aus „6 Suites à Violoncello solo senza basso“ (1720).

Barockcello von Louis Guersan

Frankmar, Jahrgang 1960, studierte in seiner Heimatstadt Malmö bei Guido Vecchi und war mehrere Jahre als Orchestermusiker tätig; unter anderem an der Barcelona Oper, als Solocellist der Göteborger Oper sowie, nach Studien bei Thomas Demenga an der Musik-Akademie Basel, als Solocellist der Camerata Bern. Nach Angaben des Ursulinenklosters Duderstadt verließ er 1995 den Orchesterberuf und beschäftigte sich zunächst vor allem mit zeitgenössischer Musik. Kontakte und die Zusammenarbeit mit Kirchenmusikern hätten ihn zur alten Musik und zur historischen Aufführungspraxis geführt. Frankmar spielt vorwiegend Solomusik aus Renaissance und Barock und ist Mitglied des Ensembles der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Berlin-Lankwitz. Er spielt ein fünfsaitiges Barockcello von Louis Guersan (Paris 1756).

Von Nora Garben

Mit zwei Wohnhausbränden haben sich Ermittler in Dingelstädt und Wachstedt beschäftigen müssen. Der Gesamtschaden beläuft sich vorläufigen Schätzungen nach auf rund 400.000 Euro.

06.01.2020

Im vergangenen Jahr sind in Duderstadt weniger Ehen geschlossen worden als im Jahr davor. Niedersachsenweit sieht das ganz anders aus.

06.01.2020

130 Bogenschützen haben am traditionellen Neujahrsturnier des Rosenthaler Bogensportclubs teilgenommen. Die Sieger in den einzelnen Klassen erhalten eine Goldene Rose.

05.01.2020