Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ortsdurchfahrt Westerode: Freigabe erst Mitte Oktober
Die Region Duderstadt Ortsdurchfahrt Westerode: Freigabe erst Mitte Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 09.09.2019
Symbolbild Quelle: Pförtner
Anzeige
Westerode

Die Westeröder müssen sich noch weiter gedulden und weiterhin über die Umgehungsstraße im Zuge der B 446 fahren, wenn sie vom westlich der Nathe gelegenen Ort auf die östliche Hälfte der Ortschaft wollen. Denn wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Goslar, mitteilt, dauern die Brückenbauarbeiten weiterhin an.

Seit April 2019 ist die Westeröder Straße an der früheren Bundesstraße 446 gesperrt. Die Vollsperrung der heutigen Gemeindestraße ist im Zuge der Sanierung der Brücke über die Nathe in Westerode erforderlich.

Verzögerungen bei Bauarbeiten

„Aufgrund nicht bekannter Schäden an der Brücke, die erst nach Rückbau der Asphaltschichten erkennbar waren, sind weitere Arbeiten notwendig geworden“, teilt die Landesbehörde jetzt mit. Zudem sei es zu Verzögerungen bei der Umlegung der am Bauwerk befindlichen Versorgungsleitungen gekommen.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Baufirma könne nach Angaben der Landesbehörde „nunmehr als neuer Fertigstellungtermin und damit Aufhebung der Vollsperrung Mitte Oktober genannt werden“. Witterungsbedingte Verzögerungen seien jedoch nicht gänzlich auszuschließen, heißt es in der Behördenmitteilung weiter. Die bisher eingerichtete Umleitungsstrecke bleibe bis zur Verkehrsfreigabe bestehen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die eingetretenen Verzögerungen.

Von Britta Eichner-Ramm

Anlässlich seines 110-jährigen Bestehens gastiert das Polizeiorchester Niedersachsen am Donnerstag, 12. September, in Duderstadt. In der Basilika St. Cyriakus präsentieren die Musiker ein abwechslungsreiches Programm.

09.09.2019

Duderstadt kann Großveranstaltungen stemmen. Das hat sich beim Eichsfeld-Festival einmal mehr gezeigt. Allein am Sonnabend feierten nach Veranstalterangaben etwa 17000 Menschen Maffay und Oerding.

09.09.2019

Hauptpreise im Wert von rund 100.000 Euro gab es bei der Tombola der Lebenshilfe Eichsfeld beim Eichsfeld-Festival zu gewinnen. Wir haben die Gewinnzahlen im Überblick.

09.09.2019