Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Baubehörde ist bereit
Die Region Duderstadt Baubehörde ist bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 25.07.2009
Anzeige

Während Gegner der B-27-Verlegung versuchen, vor dem Bundesverwaltungsgericht Leipzig das Recht auf Revision ihrer gescheiterten Klage gegen das Vorhaben zu erstreiten, liegen bei den Straßenbauern in Goslar die Ausschreibungen für das Zwölf-Millionen-Euro-Projekt bereit.

„Noch ist nichts entschieden“, erklärt auf Tageblatt-Anfrage die Pressestelle des Bundesverwaltungsgerichts. Nach wie vor ist offen, ob die vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg gescheiterte Klage gegen den Umgehungsbau neu verhandelt werden kann. Nach wie vor darf nicht mit dem bereits genehmigten und finanzierten Projekt begonnen werden.

Leitungen und Erdbau

Sollten die Leipziger Richter die Nichtzulassungsbeschwerde der Umgehungsgegner abweisen und so den Weg für den Baubeginn frei machen, könnte innerhalb von drei bis fünf Monaten begonnen werden, schätzt Günter Hartkens, Leiter der Straßenbaubehörde in Goslar. So lange würde das Vergabeverfahren für Leitungsverlegung und Erdbauarbeiten dauern. Die Ausschreibung für die Brückenbauwerke würde mit einigen Monaten Abstand folgen, erläutert Hartkens.

Von Ulrich Lottmann