Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Beate Sommerfeld neue Ortsbürgermeisterin
Die Region Duderstadt Beate Sommerfeld neue Ortsbürgermeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 07.11.2011
Von Heinz Hobrecht
Sommerfeld
Anzeige
Fuhrbach

Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsrats am Freitag im Hotel zum Kronprinzen erhielt die bisherige stellvertretende Ortsbürgermeisterin, die im Ortsrat der CDU-Fraktion angehört, in geheimer Wahl mehr Stimmen als der bisherige Ratsvorsitzende. Insgesamt gehören dem Ortsrat Fuhrbach acht Mitglieder der CDU-Fraktion sowie ein WDB-Vertreter an.

Ohse nimmt neben seinem Mandat im Ortsrat wieder das Mandat im Stadtrat von Duderstadt wahr und vertritt dort die Fuhrbacher Interessen. Der selbständige Tischlermeister wünschte seiner Nachfolgerin Sommerfeld ein glückliches Händchen für ihr vielfältiges Aufgabengebiet, viel Präsenz und Bürgernähe. „Ich bin Demokrat genug“, kommentierte Ohse gegenüber dem Tageblatt das Wahlergebnis. „Wenn man sich zur Wahl stellt, muss man damit rechnen, dass man auch mal verliert.“

Anzeige

Sommerfeld, von Beruf kaufmännische Angestellte, dankte dem scheidenden Ortsbürgermeister für dessen Engagement und Verdienste. Sie wünsche sich auch in den kommenden fünf Jahren faire und konstruktive Zusammenarbeit, sagte die neue Bürgermeisterin. Die Ziele des Ortsrats sollten in der nächsten Sitzung gesteckt werden.

Erster stellvertretender Ortsbürgermeister von Fuhrbach ist Matthias Degenhardt (CDU). Als Ortsheimatpfleger wird weiterhin Walter Ballhausen tätig sein. Als Seniorenobfrauen wurden Gertrud Hoppmann, Ingrid Beier und Maria Helmold bestätigt. Das Amt des Ortsjugendpflegers hat Tobias Hoppmann inne. Internetbeauftragter in Fuhrbach ist Michael Ernst.