Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Beierle und Maczuga feiern Priesterjubiläum
Die Region Duderstadt Beierle und Maczuga feiern Priesterjubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 08.05.2019
Pfarrer Maczuga, hier in St. Pankratius in Fuhrbach (Archivbild) Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Duderstadt / Region

Sie wirkten lange im Eichsfeld: Die Pfarrer Bruno Beierle und Zbigniew Jan Maczuga begehen in Kürze jeweils ihr 40-jähriges Priesterjubiläum.

„Liebe zum Eichsfeld bewahrt“

Die beiden Geistlichen waren jeweils über viele Jahre hinweg als Pfarrer in katholischen Gemeinden des Eichsfeldes tätig – ihre Liebe zum Eichsfeld und den hier lebenden Christen haben sie sich bis heute bewahrt. Beide fühlen sich nach eigenen Worten immer noch als „Wahl-Eichsfelder“.

Anzeige
Bruno Beierle Quelle: Germershausen

Beierle war 17 Jahre lang als Seelsorger in verschiedenen Gemeinden tätig. Als Kaplan startete er 1981 in St. Blasius in Obernfeld und widmete sich dort unter anderem intensiv der Jugendarbeit. Anschließend war er für weitere 13 Jahre als Pfarrer in Fuhrbach tätig. In den Bergdörfern Brochthausen, Fuhrbach und Langenhagen hatte Maczuga seinen Wirkungskreis als Pfarrer. Beiden sei der Abschied aus dem Eichsfeld nicht leicht gefallen; beide haben es während ihrer Tätigkeiten stets als ihre Aufgabe verstanden, ihren jeweiligen Gemeinden „Gott nahe zu bringen“. Heute leben die beiden Jubilare in Ettlingen (Beierle) und Lüchow (Maczuga).

Der Artikel wurde aktualisiert.

Zbigniew Jan Maczuga Quelle: r

Von r

07.05.2019
07.05.2019