Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Praktisches Jahr in St. Cyriakus Duderstadt
Die Region Duderstadt Praktisches Jahr in St. Cyriakus Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 30.05.2017
Von Eduard Warda
Benedikt Heimann Quelle: Bänsch
Anzeige
Duderstadt

Für seinen zukünftigen Dienst als Priester hat sich Heimann einen Vers aus der Apostelgeschichte als Leitwort ausgewählt: „Ihr werdet meine Zeugen sein.“ Heimann, der in Duderstadt nicht nur in der Pfarrei tätig gewesen ist, sondern auch zweimal wöchentlich an der Berufsschule Religion unterrichtet hat, sagt, er wolle „Zeuge sein für den auferstandenen Jesus Christus und alle anderen Menschen ermutigen und ihnen helfen, ebenfalls Zeuge zu sein“.

Heimann, geboren 1976 in Lüdenscheid, studierte in Paderborn Deutsch, katholische Religion und Philosophie auf Lehramt. Nachdem er sich gegen den Beruf des Lehrers entschieden hatte, beschloss er nach Abschluss des Diplom-Studiums der katholischen Theologie, Priester zu werden.

Nach einem Pfarrpraktikum in Wolfenbüttel wurde Heimann 2013 als Priesteramtskandidat des Bistums Hildesheim aufgenommen. In Frankfurt am Main schloss er daraufhin im Herbst 2015 ein Lizentiatsstudium der Dogmatik ab.
Boungard, der 1989 in Schönebeck geboren wurde, wuchs seit 1995 in Hildesheim auf und studierte katholische Theologie in Erfurt und Wien. 2015 schloss er sein Studium in Frankfurt am Main mit dem Magister ab. Heimann und Boungard haben dem Bischof bereits bei ihrer Weihe zum Diakon Ehelosigkeit und Gehorsam versprochen. war