Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Erneut Anrufe von falschen Polizisten
Die Region Duderstadt Erneut Anrufe von falschen Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 28.10.2019
Die Polizei warnt vor Anrufern, die sich als Polizisten ausgeben. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Duderstadt

Falsche Polizeibeamte haben am Montag erneut Bürger in und um Duderstadt herum angerufen und versucht, unter Vorspiegelung fadenscheiniger Behauptungen gezielt Informationen über Wertsachen oder Bargeld in Häusern zu erlangen. Es gingen im Laufe des Vormittages mehrere Mitteilungen über derartige Telefonkontakte bei der Polizei ein.

Vermeintlicher Bekannter

Alle Angerufenen reagierten nach Auskunft der Beamten genau richtig und beendeten die Telefonate, sodass es nach Informationen der Polizei bislang nicht zu einem finanziellen Schaden gekommen ist. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Betrüger noch zum Erfolg kommen, solange sie ihre Anrufserie weiter fortsetzen.

In Breitenbach bei Leinefelde rief ein vermeintlicher Bekannter eines im Sommer gestorbenen Ehemannes bei einer älteren Dame an. Er wusste angeblich über das Vermögen der Witwe Bescheid und hätte schon einen Einbruch bei ihr verhindert. Auch hier reagierte die Angerufene richtig. Sie informierte eine Angehörige, die Anzeige bei der Polizei erstattete.

Besondere Vorsicht

Die Ermittler der Polizei Göttingen raten angesichts der aktuellen Anrufserie zu besonderer Vorsicht und gibt folgende Hinweise: Die Polizei wird weder um Geldbeträge bitten und noch unter der Polizeinotruf-Nummer 110 anrufen. Am Telefon sollte niemals über persönliche oder finanzielle Verhältnisse gesprochen werden. Und: Niemand sollte sich am Telefon nicht unter Druck setzen lassen. Angerufene sollten in solchen Fällen einfach den Hörer auflegen. Wer glaubt, Opfer eines Betrugs geworden zu sein, soll sich umgehend an die örtliche Polizeidienststelle wenden und Anzeige erstatten.

Von Pascal Wienecke

Etwa 170 Kaninchen sind am Wochenende bei der Gemeinschaftsschau des Duderstädter Vereins F 146 gezeigt worden. Dabei sind die Tiere bewertet und die erfolgreichen Züchter ausgezeichnet worden.

28.10.2019

Auf dem Jägerseniorentag der Jägerschaft Duderstadt hat der Vorsitzende Thomas Ehbrecht auf das Jagdjahr 2019 zurückgeblickt. Dabei wurde auch über eine mögliche Verschärfung des Waffengesetzes diskutiert.

28.10.2019

Und es werde Licht! Mit vernünftigen Stromanschlüssen statt endlosen Verlängerungskabeln kann der Kulturverein Rittmarshausen jetzt seine Kulturscheune beleuchten. Möglich macht das eine große Spende der VR Bank Mitte.

28.10.2019