Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Biker fahren für krebskranke Kinder
Die Region Duderstadt Biker fahren für krebskranke Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 12.07.2012
Ausfahrt ins Eichsfeld: Am Schützenplatz ins Bilshausen setzen sich die Biker in Bewegung. Quelle: Walliser
Anzeige
Eichsfeld

Im Sommer 1998 arbeiteten drei Veranstalter des Bikertages für einen Braunschweiger Motorradclub eine Tour durchs Eichsfeld aus. Weil diese Tour so gut ankam, beschlossen alle Beteiligten fortan einen jährlichen Eichsfelder Bikertag für einen guten Zweck zu veranstalten. Das Startgeld für die Teilnahme sowie der Erlös einer Benefizparty wurde ab 2005 dem Elternhaus für das krebskranke Kind an der Uni-Klinik Göttingen zur Verfügung gestellt. Im September vergangenen Jahres überreichten die Biker mehr als 13 000 Euro Erlös vom 13. Eichsfelder Bikertag. Insgesamt flossen dem Elternhaus bereits über 130 000 Euro zu.

"Die Tour 2012 ist in trockenen Tüchern"

Klaus Hupe ist von Beginn an im Organisationsteam für den Eichsfelder Bikertag dabei. „Die Tour 2012 ist in trockenen Tüchern“, freut sich der Renshäuser auf den 1. September.  Wie in den Vorjahren treffen sich die Teilnehmer auf dem Schützenplatz in Bilshausen. Von dort aus startet um 10 Uhr die Ausfahrt durchs Eichsfeld.

After-Bikertag-Party

Ziel ist gegen 16.15 Uhr – wie auch in den Vorjahren – das Freizeitgelände in Lindau in der Nähe des Max-Planck-Instituts. Dort findet am Abend die große After-Bikertag-Party für den guten Zweck statt. „Je mehr Besucher kommen, um so höher ist der Reinerlös“, sagt Hupe und erinnert sich ans vergangenen Jahr mit riesiger Beteiligung. Allein an der Ausfahrt nahmen 800 Biker aus nah und fern teil. eichsfelder-bikertag.de.