Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bilshausen: Karl Friedrich Kreis ist König im Jubiläumsjahr
Die Region Duderstadt Bilshausen: Karl Friedrich Kreis ist König im Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 07.08.2013
Von Anne Eckermann
Könige, Fahnenträger und Pokalsieger: Mit der feierlichen Proklamation endete das Jubiläums-Schützenfest in Bilshausen. Quelle: Walliser
Anzeige
Bilshausen

Die Schützenbruderschaft der Allerheiligsten Dreifaltigkeit von 1613 hat am vergangenen Wochenende ihren 400. Geburtstag gefeiert. Die Proklamation der neuen Majestäten lockte – wie auch schon der historische Umzug am Fest-Sonntag – hunderte Zaungäste in die Rhumegemeinde.

Als Schützenkönig im Jubiläumsjahr wurde Karl Friedrich Kreis gekürt, 2. Schützenkönig ist Friedel Strüber. Als Schützenkönigin wurde Cornelia Frohnert gefeiert, gefolgt von Susanne Wollborn. Freihandkönig ist Manuel Schmidt, Junggesellenkönig Jaqueline Diederich. Zum Jugendkönig Luftgewehr wurde Marcy Riboni ausgerufen, Laser-König Jan Dennis Wüstefeld.

Anzeige

Auch neue Fahnenträger wurden proklamiert: Die 1. Männerfahne ging an Jörg Monecke, die 2. Männerfahne an Volker Rien. Die Damenfahne nahm Bettina Kemmling entgegen. Als 1. Begleiterin fungiert Alexandra Gothe, 2. Begleiterin ist im neuen Schützenjahr Maike Hoffmann.

Die 1. Junggesellenfahne bleibt in den kommenden zwölf Monaten bei Philipp Wallmann, die 2. Junggesellenfahne bei Lukas Krawinskis. Die Jugendstandarte ging an Bojan Strüber. Als Bürgerkönig wurde Carola Bopp gefeiert, der Pokal ging an Karl Friedrich Kreis.

Anzeige