Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Blaumeisen sollen Rosskastanien auf Wall retten
Die Region Duderstadt Blaumeisen sollen Rosskastanien auf Wall retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 03.01.2010
Operation Blaumeise: Der Duderstädter Wall soll mit Nistkästen von Schülern gespickt werden. Quelle: OT
Anzeige

Im Mai hatte die Stadt die Schulen angeschrieben und um Hilfe bei der Aktion „Rettet die Kastanien“ gebeten. Als Anleitung für den Nistkastenbau wurde die Naturschutzbund-Broschüre „Wohnen nach Maß“ beigefügt. Denn Schlupfloch ist nicht gleich Schlupfloch: Der Durchmesser des Einflugsloches ist entscheidend dafür, welche Vogelart den Nistkasten in Beschlag nimmt. So entstanden an der St. Ursula- und der Berufsschule, am Eichsfeldgymnasium und der Sielmann-Realschule rund 50 Nistkästen mit der für Blau-meisen idealen Lochgröße von 26 bis 28 Millimetern.
Aufgehängt werden die Blaumeisen-Brutstätten vom Bauhof, der bis Ende Februar ohnehin Totholz mit einer Arbeitsbühne entfernt. Rund ein Viertel der 365 Wallbäume sind bis zu 200 Jahre alte Kastanien. „Jeder siebte Baum bekommt einen Nistkasten“, sagt Widera: „Platziert werden sie vermehrt im Bereich befallener Kastanien.“
Das Problem beschäftigt die Stadt Duderstadt bereits seit Jahren. Der Parasitenbefall allein führt laut Experteneinschätzung zwar nicht zum Absterben der geschwächten Kastanien, in Kombination mit anderen Stressfaktoren aber mitunter schon. Auf dem Wall gilt das pro Jahr für mindestens eine der weißblühenden Rosskastanien.
Im Zuge des Krisenmanagements wurde die Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) hinzugezogen. Im Studiengang Arboristik erstellte Helge Dornieden eine Bachelorarbeit über den Umgang mit der Miniermotte im Duderstädter Wallbereich. Ein Patentrezept für die Bekämpfung der Motten gibt es zwar nicht, wohl aber mehr oder weniger praktikable und effektive Gegenmaßnahmen. Dazu gehören auch natürliche Feinde. Eine Förderung der Blaumeisen-Population hält Dornieden für eine Möglichkeit, den Schädling zu bekämpfen.

Von Kuno Mahnkopf

03.01.2010
Duderstadt Ehemann verhaftet - 36-Jährige getötet
01.01.2010