Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Feuer in Bleicherode: Polizei geht von Brandstiftung aus
Die Region Duderstadt

Bleicherode: Ehemalige Möbelfabrik brennt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 07.09.2020
50.000 Euro Schaden richtet ein Brand in einer ehemaligen Möbelfabrik in Bleicherode im Landkreis Nordhausen an. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Eichsfeld

Der Brand in einer ehemaligen Möbelfabrik in Bleicherode im Landkreis Nordhausen am Montag hat laut Polizei Thüringen einen geschätzten Schaden von rund 50.000 Euro angerichtet. Das Gebäude ist einsturzgefährdet, die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ob der Fall in Zusammenhang steht mit Brandstiftungsversuchen am Sonntag, konnten die Beamten am Montagabend noch nicht sagen.

Das Feuer bracht laut Polizei um kurz vor 8 Uhr aus und galt später als gelöscht. Gegen 10.45 Uhr meldete die Polizei allerdings, dass die Feuerwehr weiterhin mit den Löscharbeiten beschäftigt sei.

Anzeige

Die Löscharbeiten konzentrierten sich auf den Dachstuhl. Rund um den Brandort kam es zu Verkehrsbehinderungen, Erzberger und Niedergebraer Straße waren zunächst voll gesperrt und am Abend wegen der drohenden Einsturzgefahr immer noch halbseitig.

Von Eduard Warda