Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Blumengrüße für Wanderer und Radfahrer
Die Region Duderstadt Blumengrüße für Wanderer und Radfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 17.06.2009
Lädt zum Verweilen ein: Rastplatz am Sängerbaum in Hilkerode. Quelle: EF
Anzeige

Nachdem der Kastanienbaum und der Gedenkstein am Rastplatz im Jahr 2000 eingeweiht und auch drei Bänke aufgestellt wurden, sind nun an der am Radweg Rhumspringe-Hilkerode-Zwinge gelegenen Stelle die prächtigen Tröge in ehrenamtlicher Arbeit erstellt worden. Hierbei sind die Sangesbrüder Matthias Völkel und Hermann Josef Sommer und Ehefrau Maria-Luise Sommer besonders zu erwähnen. Mit viel Liebe zum Detail und fachlichem Können haben sie zur Verschönerung des Sängerplatzes beigetragen. 

„Wir hoffen, dass noch mancher Wandersmann beziehungsweise Radfahrer sich hier am Platz eine Ruhepause gönnt und positive Erinnerungen an den Männergesangverein Hilkerode mitnimmt“, sagt Hermann Sommer, der 1. Vorsitzende des Männergesangverein

Von hho