Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Platzeck spricht über Russlandpolitik
Die Region Duderstadt Platzeck spricht über Russlandpolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 20.05.2019
Matthias Platzeck (SPD) ist Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums und der Kommission «30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit». Quelle: dpa
Anzeige
Wintzingerode

Um das Verhältnis von Deutschland, Russland und Europa geht es am Montag, 3. Juni, um 18 Uhr auf Burg Bodenstein. Brandenburgs ehemaliger Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) will mit dem freien Journalisten Sebastian Haak und dem Publikum über dieses schwierige Kapitel der deutschen Außenpolitik ins Gespräch kommen. Veranstalter sind der Freundeskreis Bodensteiner Gespräche und die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Zerschlagene Hoffnungen

Annektion der Krim, Putin-Kult, Politik der Stärke und der harten Hand, Cyber-Attacken und Manipulation im Internet. Die Hoffnungen auf eine Partnerschaft mit Russland haben sich 30 Jahre nach der friedlichen Revolution zerschlagen. Die jüngere Vergangenheit sei von Konfrontation und wachsendem Misstrauen geprägt, heißt es in der Ankündigung der Gesprächsrunde mit Platzeck, der seit 2014 Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums ist. Europa sei uneins über die Beziehungen zum östlichen Nachbarn, die Zeit der ausgestreckten russischen Hand scheine längst vorüber zu sein, die Sanktionspolitik gegenüber Russland würden viele Menschen in Deutschland kritisch sehen. Diskutiert werden soll, wie die Beziehungen verbessert werden könnten, ob eine Politik der kleinen Schritte, Abrüstung, Austausch und gemeinsame Sicherheit möglich sind.

Von Kuno Mahnkopf

Drei Tage lang haben die Karnevalisten des HSV den Hilköder Schützenplatz bevölkert. Das Fest zum 50-jährigen Bestehen war ein voller Erfolg. Bei allen Veranstaltungen war das Festzelt gut gefüllt – allein zur Mallorca-Party kamen mehr als 1000 Besucher.

19.05.2019

Der zweite Wandertag der „Wandern mit andern“-Aktion des Kreissport-Bundes (KSB) Göttingen führte am Sonntag in die Gegend rund um Langenhagen. 872 Wanderer sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord.

19.05.2019

Es wird wild auf dem Schützenplatz in Duderstadt: Zum ersten Mal organisiert das Family Adventure Land die Kindertobetage vom 24. Mai bis zum 2. Juni.

19.05.2019