Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Brauerei Neunspringe unterstützt jungen Eichsfelder
Die Region Duderstadt Brauerei Neunspringe unterstützt jungen Eichsfelder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 20.11.2019
Zacharias Hartmann erhält ein Stipendium der Brauerei Neunspringe. Quelle: r
Anzeige
Worbis

Zacharias Hartmann aus Hohengandern bekommt von der Brauerei Neunspringe aus Worbis zur Unterstützung seines Studiums der Getränketechnologie ein Stipendium. Der 20-Jährige hat seit September 2018 ein mehrmonatiges Praktikum in der Brauerei absolviert. Dabei erhielt er nicht nur einen tiefen Einblick in die Bereiche der Worbiser Getränkeproduktion, „er zeichnete sich auch durch einen weit über dem Durchschnitt liegenden Einsatz und tiefgehendes Interesse“ an den Getränkeprodukten aus.

„Wir müssen als Unternehmen noch viel mehr als früher das Talent von jungen Leuten erkennen und ihnen Perspektiven bieten“, erklärt Bernd Ehbrecht, Chef des Eichsfelder Traditionsunternehmens, diesen Schritt. „Natürlich wünschen wir uns sehr, dass Zacharias Hartmann nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums ins Eichsfeld zurückkehrt“, erläutert Ehbrecht. Man werde anspruchsvolle Aufgaben, aber auch verantwortliche Tätigkeiten für ihn vorhalten.

Anzeige

„Thüringen-Stipendium“ für Hohenganderner

Unterstützt wird die Brauerei bei dieser Maßnahme durch die Thüringer Aufbaubank, die über das Förderprogramm „FuE – Personal – Richtlinie“ Mittel bereitstellt. Der Fördergegenstand „Thüringen-Stipendium“ gilt auch in Erfurt als ein wesentliches Instrument, um junge Fachleute an die Region zu binden.

Hartmann indes freut sich auf seinen neuen Lebensabschnitt mit dem Studium an der Hochschule in Geisenheim. „Ernährungstechnologie ist die Herausforderung der Zukunft und genau das, was ich mir für mein Berufsleben vorgestellt habe.“

Von R

Anzeige