Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Buch dokumentiert Anfänge der Papierfabrik
Die Region Duderstadt Buch dokumentiert Anfänge der Papierfabrik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 25.11.2011
Historische Ansicht: Die kolorierte Postkarte  bietet ein Blick auf die Lonauerhammerhütte, wie sie sich um 1910 präsentierte. Quelle: Repro
Anzeige
Herzberg

In einzelnen Kapiteln werden die Bewohner der ehemaligen Gemeinde vorgestellt, ihre Häuser, und als herausragender Punkt das Gasthaus „Goldener Hirsch“. Auch der so genannte Philosophenweg wird in Wort und Bild dokumentiert, ebenso die Entwicklung der Papierfabrik unter ihrem Erstbesitzer Ludwig Strauch bis zum Aufkauf durch Karl Osthusenhenrich. Ein weiteres Kapitel widmet Matwijow dem Gutsbezirk der Oberförsterei Lonau mit Sägemühle, Lovis, Harzforsthaus und Forstplantage.

Lonauerhammerhütte“, Klaus Matwijow, Papierflieger-Verlag, 12 Euro, ISBN 978-3-86948-164-7.

Von Sebastian Rübbert