Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bürgermeister-Wahl in Duderstadt
Die Region Duderstadt Bürgermeister-Wahl in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 08.04.2014
Von Anne Eckermann
Anzeige
Duderstadt

Wer bis zu diesem Stichtag keine Post erhalten hat, sollte sich sofort mit dem Wahlbüro der Stadt in Verbindung setzen.

Die Benachrichtigungskarte informiert den jeweiligen Wahlberechtigten über den Eintrag ins Wählerverzeichnis sowie das zuständige Wahllokal.

Anzeige

„Wer am Wahltag nicht im Wahlraum sein Kreuzchen machen kann, weil er aus beruflichen oder privaten Gründen verhindert ist, hat die Möglichkeit zur Briefwahl“, betont Klaus Akuscheska vom Wahlbüro. Um die notwendigen Unterlagen zu erhalten, wird einfach der Antrag auf der Rückseite der Wahlberechtigungskarte ausgefüllt und diese dann an die Stadt geschickt oder dort abgegeben.

„Es ist auch möglich, über die Internetseite duderstadt.de elektronisch einen Wahlschein samt Briefwahl-Unterlagen zu beantragen. Die kommen dann per Post ins Haus“, informiert Akuscheska. Die ausgefüllten Formulare müssen dann an die auf dem orangen Wahlbrief-Umschlag angegebene Adresse zurückgeschickt werden.

Außerdem können Bürger ab Freitag, 11. April, im barrierefrei erreichbaren Briefwahlbüro im Stadthaus, Zimmer 7, bereits vorab ihre Stimme abgeben.

Das Wahlbüro ist erreichbar unter Telefon 0 55 27 / 841-107, -129 oder -130